Zertifikatsrassisten - ich habe ein Problem mit CSR

04/10/2013 - 09:12 von Hans-Werner Kneitinger | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe mir mit dem Zertifikatsassistenten eine CA eingerichtet. Nun
möchte ich meine Server mit einem Zertifikat ausrüsten. Dazu erzeuge ich
auf dem Server eine CSR.

Auf dem Server wird eine CSR Datei und ein privater Key erzeugt. Ich
nehme die CSR Datei und erstelle damit im Zertifikatsrassisten das
Zertifikat.

Nun importiere ich das Zertifikat auf dem Server. Dieser meckert. Der
private Key soll nicht zum Zertifikat passen. OK, im
Zertifikatsassistenten liegt ja auch ein neuer privater Key. Warum?

Was mache ich falsch und wie geht es richtig?

Der Server ist z.B. eine Synology DS231+ mit DSM4.3. Der
Zertifikatsassistent làuft auf einem Mac Mini OSX 10.8.5

Gruß
hawe
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Werner Kneitinger
05/10/2013 - 06:45 | Warnen spam
Oje, da hat die Rechtschreibkorrektur zugeschlagen.
Hier noch einmal die reparierte Frage.

Am 04.10.13 09:12, schrieb Hans-Werner Kneitinger:
Hallo zusammen,

ich habe mir mit dem Zertifikatsassistenten eine CA eingerichtet. Nun
möchte ich meine Server mit einem Zertifikat ausrüsten. Dazu erzeuge ich
auf dem Server eine CSR.

Auf dem Server wird eine CSR Datei und ein privater Key erzeugt. Ich
nehme die CSR Datei und erstelle damit im Zertifikatsassisten das
Zertifikat.

Nun importiere ich das Zertifikat auf dem Server. Dieser meckert. Der
private Key soll nicht zum Zertifikat passen. OK, im
Zertifikatsassistenten liegt ja auch ein neuer privater Key. Warum?

Was mache ich falsch und wie geht es richtig?

Der Server ist z.B. eine Synology DS231+ mit DSM4.3. Der
Zertifikatsassistent làuft auf einem Mac Mini OSX 10.8.5

Gruß
hawe

Ähnliche fragen