Zertifizierungspfad OWA-Veröffentlichung ISA 2004

14/12/2007 - 16:04 von Maximilian von Zweydorff | Report spam
Hallo zusammen,

folgende Umgebung liegt vor:

- ISA 2004 EE SP3 Array
- OWA-Veröffentlichung mit Zertifikat von Deutsche Telekom CA5
(GlobalSign Root CA)
- Aladdin OTP Authentication for ISA

Problem:

Wenn man OWA aufruft, wird der Zertifizierungspfad im Zertifikat nicht
aufgelistet, und das Zertifikat somit als nicht Vertrauenswürdig einegstuft.

Ich habe das identische Zertifikat (nur anderer Name) auf einem anderem
ISA im Einsatz (einziger Unterschied keine Aladdin OTP Authentication
for ISA). Dort wird der komplette Zertifizierungspfad angezeigt.

Ich bin echt ratlos!?!

Gruß

Max
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
14/12/2007 - 18:17 | Warnen spam
Hi,

Ich habe das identische Zertifikat (nur anderer Name) auf einem anderem
ISA im Einsatz (einziger Unterschied keine Aladdin OTP Authentication for
ISA). Dort wird der komplette Zertifizierungspfad angezeigt.



Du musst das Zertifikat so anfordern / ausstellen, dass sich alle
Zertifikate im Zertifizierungspfad befinden.
Verstehe ich das so, dass das Zertifikat derzeit nicht gegen eine Trusted
Root CA verifiziert werden kann?

Gruss Jens
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen