Forums Neueste Beiträge
 

Zinsberechnung

21/01/2008 - 17:52 von OWE | Report spam
Hallo,

meine Frage bezieht sich auf die Zinsberechnung in Excel 2000. Berechnet
werden sollen Zinsen, deren Höhe nach dem sich halbjàhrlich àndernden
Basiszins bestimmt wird. Wenn z.B. Zinsen vom 01.01.2007 bis zum 21.01.2008
berechnet werden sollen, ist zu berücksichtigen, dass der Basiszins vom
01.01.2007 bis zum 30.06.2007 2,70% und vom 01.07.2007 bis zum 31.12.2007
3,19% und seit dem 01.01.2008 3,32% betràgt. Gesucht wird eine Formel, in die
die sich halbjàhr-lich àndernden Zinssàtze einzutragen sind. Vielen Dank für
Eure Hilfe.

OWE
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
21/01/2008 - 18:57 | Warnen spam
meine Frage bezieht sich auf die Zinsberechnung in Excel 2000. Berechnet
werden sollen Zinsen, deren Höhe nach dem sich halbjàhrlich àndernden
Basiszins bestimmt wird. Wenn z.B. Zinsen vom 01.01.2007 bis zum
21.01.2008
berechnet werden sollen, ist zu berücksichtigen, dass der Basiszins vom
01.01.2007 bis zum 30.06.2007 2,70% und vom 01.07.2007 bis zum 31.12.2007
3,19% und seit dem 01.01.2008 3,32% betràgt. Gesucht wird eine Formel, in
die
die sich halbjàhr-lich àndernden Zinssàtze einzutragen sind. Vielen Dank
für
Eure Hilfe.



Wann soll Zinsfàlligkeit sein (Zinseszins)?

- bei jedem Zinswechsel?
- nach jedem Jahr und am Ende?
- nur am Ende?

Aufgrund welcher Zinstage-Annahme rechnest Du?

Moin+Gruss Alexander - MVP for MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen