Zirpen

19/02/2009 - 13:21 von Tobias Weber | Report spam
Hi,
beim Lesen am Bildschirm hat mein MacBook wenig zu tun und ist leise. So
hört man ein Zirpen dass nach einigen Sekunden Inaktivitàt unweigerlich
einsetzt.

Drücken einer Taste der internen Tastatur àndert nichts, aber auch nur
einen einzelnen modifier auf dem Bluetooth keyboard drücken beendet das
Zirpen für die üblichen Sekunden. Bewegen der USB Maus hilft nicht,
klick auch nicht, aber drag beendet Zirpen. CPU Aktivitàt hat keinen
Einfluss.

Ich vermute ja irgendeinen Elko in der USB Stromversorgung. Die interne
Tastatur könnte self-powered sein, das BT Modul nicht.

Ein weltbewegendes Mysterium ;)

Tobias Weber
 

Lesen sie die antworten

#1 spamfalle2
19/02/2009 - 14:57 | Warnen spam
Tobias Weber wrote:

beim Lesen am Bildschirm hat mein MacBook wenig zu tun und ist leise. So
hört man ein Zirpen dass nach einigen Sekunden Inaktivitàt unweigerlich
einsetzt.



Macht mein PowerBook G4 17" seit Jahren. Last (Compiler) oder ein
PopupMenü offenhalten oder von einem anderen Rechner aus draufschauen
(also freigegebene Ordner mounten und dann Dateien kopieren) beendet das
Zirpen.

In a world without walls and fences,
who needs windows and gates?

Ähnliche fragen