[zsh] Zeile pushen, aber nicht ausführen

18/05/2009 - 09:41 von Markus Wichmann | Report spam
Hi all,

ich habe nun schon eine ganze Weile zshzle(1) gewàlzt habe, wollte ich
fragen, ob ich was übersehen habe. Und zwar suche ich nach einer
Möglichkeit, die momentan eingetippte Zeile in die History aufzunehmen
ohne sie auszuführen. Hintergrund ist, dass ich manchmal anfange, ein
Kommando zu tippen, und mir mittendrin nicht mehr einfàllt, wie jetzt
gleich das nàchste Wort heißt.

Gibt es dafür schon ein Widget?

TIA,
Markus

GUI - ein Hintergrundbild und zwölf XTerms

vim -c "exec \"norm iwHFG#NABGURE#IVZ#UNPXRE\"|%s/#/ /g|norm g??g~~"
 

Lesen sie die antworten

#1 michael.mauch
18/05/2009 - 19:27 | Warnen spam
Markus Wichmann wrote:

ich habe nun schon eine ganze Weile zshzle(1) gewàlzt habe, wollte ich
fragen, ob ich was übersehen habe. Und zwar suche ich nach einer
Möglichkeit, die momentan eingetippte Zeile in die History aufzunehmen
ohne sie auszuführen. Hintergrund ist, dass ich manchmal anfange, ein
Kommando zu tippen, und mir mittendrin nicht mehr einfàllt, wie jetzt
gleich das nàchste Wort heißt.



Alternativ kann man an den Zeilenanfang springen und ein "#"
voranstellen. Nicht ganz das, was Du gesucht hast, aber dafür
funktioniert's auch in der Bash.


Michael

Ähnliche fragen