ZTE erhöht Prognosen für Gewinn im 6-Monats-Berichtszeitraum, da starker 4G-Umsatz zu Einkommenssteigerungen führt

15/07/2014 - 00:03 von Business Wire

ZTE erhöht Prognosen für Gewinn im 6-Monats-Berichtszeitraum, da starker 4G-Umsatz zu Einkommenssteigerungen führtNettogewinnsteigerung von 223 % bis 271 % auf zwischen 1 Mrd. RMB und 1,15 Mrd. RMB erwartet.

ZTE Corporation („ZTE”) (H-Aktienschlüssel: 0763.HK / A-Aktienschlüssel: 000063.SZ), ein börsennotierter global tätiger Anbieter von Telekommunikationsausrüstung, Netzwerklösungen und Mobilfunkgeräten, erhöhte heute seine Gewinnprognosen für das erste Halbjahr aufgrund der weiterhin stark positiven Entwicklung seiner 4G-Infrastrukturgeschäfte.

Die den Aktionären zurechenbaren Nettogewinne des börsennotierten Unternehmens werden in den ersten sechs Monaten zwischen 1 Mrd. und 1,15 Mrd. RMB betragen. Gemäß der heute von ZTE veröffentlichten revidierten Prognose entspricht dies einer Zunahme zwischen 223 % und 271 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Diese Vorhersage übertrifft deutlich die Angaben der früheren Prognose, die Gewinne zwischen 800 Mio. RMB und 1 Mrd. RMB vorhersagte.

In den ersten sechs Monaten konnte ZTE abermals seine Kostenkontrolle verstärken und sein Betriebsmanagement optimieren und auf diese Weise die Rentabilität bei internationalen Verträgen steigern. Die 4G-Infrastruktur trägt nun in immer stärkerem Maße zum Umsatzvolumen bei.

In der Operators-Sparte entwickeln sich die Geschäfte von ZTE mit etablierten Kunden in wichtigen Märkten positiv. Das Unternehmen behauptete seine Position als führender Anbieter im Bereich der 4G-Infrastruktur für China Mobile und erzielte im Rahmen der diesjährigen Ausschreibungen einen höheren Marktanteil. ZTE festigte seine Position als führender Anbieter von 4G-Infrastruktur-Systemen für China Telecom und China Unicom.

Nach der Einführung der neuen LTE Multiband-Smartphones in diesem Jahr prognostiziert das Unternehmen nun, dass der Anteil der 4G-Geräte an den Terminal-Lieferungen im Jahr 2014 bereits 40 Prozent betragen wird. ZTE erzielte in den Vereinigten Staaten exzellente Ergebnisse, insbesondere im Prepaid-Segment für mobile Endgeräte und konnte dabei von der Verfügbarkeit neuer innovativer Produkte und der erfolgreichen Kooperation mit seinen Partnern profitieren.

In der Sparte Enterprise Business konnte ZTE seine starke Wachstumsphase fortsetzen. Smart City-Lösungen von ZTE wurden in 108 chinesischen Städten installiert, während die Anwendungen und Lösungen im Bereich Informationstechnologie von Kunden wie Tencent, Bank of China, China FAW, PetroChina und China Eastern Airlines eingesetzt werden, um eine höhere Flexibilität und Effizienz garantieren zu können.

ZTE erwartet, dass seine Geschäfte von den erteilten FDD-LTE-Lizenzen in China und den Investitionen in 4G-Netzwerke beispielsweise in Japan und Indien profitieren werden. Die Konsolidierung auf dem Telekommunikationsmarkt in Europa wird ZTE ebenfalls neue Chancen eröffnen. In der Sparte Mobile Devices erwartet ZTE, von den starken Übersee-Geschäften profitieren zu können.

Revidierte prognostizierte Ergebnisse:

Position  

Aktueller Berichtszeitraum
(Sechs Monate bis einschließlich
30. Juni 2014)

 

Vergleichszeitraum des Vorjahres
(Sechs Monate bis einschließlich
30. Juni 2013)

 

Zunahme/
Abnahme

Den Aktionären des börsennotierten Unternehmens zurechenbarer Nettogewinn  

1 Mrd. RMB - 1,15 Mrd. RMB

  310 Mio. RMB   Zunahme: 222,57 % - 270,96 %
Unverwässertes Ergebnis je Aktie   0,29 - 0,33 RMB   0,09 RMB   Zunahme: 222,22 % - 266,67 %
     

Zuvor angekündigte vorläufige Ergebnisse (veröffentlicht am 17. April 2014):

Position  

Aktueller Berichtszeitraum
(Sechs Monate bis einschließlich
30. Juni 2014)

 

Vergleichszeitraum des Vorjahres
(Sechs Monate bis einschließlich
30. Juni 2013)

 

Zunahme/
Abnahme

Den Aktionären des börsennotierten Unternehmens zurechenbarer Nettogewinn  

800 Mio. RMB - 1 Mrd. RMB

  310 Mio. RMB   Zunahme: 158,06 % - 222,57 %
Unverwässertes Ergebnis je Aktie   0,23 - 0,29 RMB   0,09 RMB   Zunahme: 155,56 % - 222,22 %
     

Über ZTE

ZTE ist ein börsennotierter globaler Anbieter von Telekommunikationstechnik und Netzwerklösungen mit der umfangreichsten Produktpalette, die praktisch alle Segmente der Märkte für drahtgebundene und kabellose Kommunikation, Zugangs- und Bearer-Netze, VAS (Value Added Services), Telekommunikationsdienste und Endgeräte abdeckt. Das Unternehmen liefert innovative, maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen an über 500 Betreiber in mehr als 160 Ländern und hilft ihnen, den sich verändernden Anforderungen ihrer Kunden gerecht zu werden und gleichzeitig ein anhaltendes Umsatzwachstum zu erzielen. ZTE investiert 10 Prozent seiner Jahresumsätze in Forschung und Entwicklung und nimmt in zahlreichen internationalen Gremien zur Entwicklung neuer Telekommunikationsstandards eine führende Rolle ein. Als Unternehmen, das der Corporate Social Responsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. Das Unternehmen ist der einzige chinesische Telekommunikationsausrüster, dessen Aktien gleichzeitig an den Börsen von Hongkong und Shenzen (H-Aktienschlüssel: 0763.HK / A-Aktienschlüssel: 000063.SZ) notiert sind. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte.com.cn.

Contacts :

ZTE Corporation
Margrete Ma: +86 755 26775207
ma.gaili@zte.com.cn
oder
Edelman PR
Mark Lee: +852 2837 4756
mark.lee@edelman.com
Andres Vejarano: +852 2837 4735
andres.vejarano@edelman.com


Source(s) : ZTE Corporation

Schreiben Sie einen Kommentar