ZTE erwartet im Jahr 2015 Verdreifachung seiner Umsatzerlöse in Russland

17/06/2015 - 18:17 von Business Wire

ZTE erwartet im Jahr 2015 Verdreifachung seiner Umsatzerlöse in RusslandNeue Partnerschaft mit JD.com und höhere Marketinginvestitionen wecken hohe Erwartungen in Bezug auf stabiles Wachstum.

ZTE erwartet im Jahr 2015 Verdreifachung seiner Umsatzerlöse in Russland

ZTE, ein weltweit führender Anbieter von Mobilgeräten, gab bekannt, dass sich seine Umsatzerlöse aus dem Smartphone-Geschäft in Russland in diesem Jahr voraussichtlich verdreifachen werden. Diese Ankündigung erfolgte an demselben Tag, an dem sich JD.com, Chinas größtes Online-Direktvertriebsunternehmen, für ZTE als einen der ersten Partner für den Vertrieb von Smartphones auf seiner neuen E-Commerce-Plattform für den russischen Markt entschieden hat.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20150617006262/de/

ZTE Blade S6 (Photo: Business Wire)

ZTE Blade S6 (Photo: Business Wire)

„Es erfüllt uns mit Stolz, von JD.com als eine der ersten Smartphone-Marken zur Unterstützung seiner E-Commerce-Plattform in Russland, einem Schlüsselmarkt für ZTE, ausgewählt worden zu sein”, so Jacky Zhang, CEO of Asia Pacific & Commonwealth of Independent States bei ZTE Mobile Device. „Wir sind bestrebt, unsere Marke weiterzuentwickeln und unserem rasch wachsenden Smartphone-Kundenstamm in Russland unsere innovativen Kundenerlebnisse zur Verfügung zu stellen. Wir haben in diesem Jahr unsere Marketinginvestitionen in Russland um 350 % erhöht, um dieses Ziel zu erreichen.”

Das erschwingliche Premium-Smartphone Blade S6 von ZTE wird das erste Gerät von ZTE sein, das auf der globalen E-Commerce-Plattform sein Debüt für den russischen Markt feiern wird. Kunden erhalten die Gelegenheit, eine aktualisierte Version des Blade S6 mit vorinstalliertem Eyeprint ID™ zu erwerben – eine auf der Erkennung retinaler Blutadern basierende biometrische Lösung von EyeVerify, die Nutzer in die Lage versetzt, das Blade S6 mit einem Augen-Scanner zu entsperren. Das Blade S6 mit Eyeprint ID™ wird zu einem erschwinglichen Preis von 199,00 Dollar erhältlich sein und kann unmittelbar nach der Freischaltung der Plattform von JD.com für den russischen Markt am 18. Juni erstmals bestellt werden.

Über JD.com hinaus verfügt ZTE über ein starkes Netzwerk globaler und lokaler Partner in Russland, darunter bekannte Online-Marken wie Yandex und AliExpress. Über den stationären Handel verkaufen Zehntausende Einzelhandelsgeschäfte in Russland Smartphones von ZTE, darunter MegaFon, MTS, DNS, Svyaznoy und Beeline. Am 20. Mai initiierte ZTE seine einmonatige Yandex Online-Kampagne mit den lokalen Partnern DNS und Megafon. Seit Einführung der Kampagne haben sich die wöchentlichen Umsatzerlöse aus dem Verkauf von Blade S6 Geräten nahezu verfünffacht.

Während ZTE seine Zusammenarbeit mit lokalen Online-Partnern in Russland fortführt, investiert das Unternehmen zudem große Summen in seine eigene Marke und wird weitere seiner Produkte aus der ZTE Star-Serie auf dem russischen Markt einführen. Im ersten Quartal 2015 konnten die Smartphone-Lieferungen nach Russland im Vergleich zum Vorjahr um 35 Prozent gesteigert werden und die Zahl der aktiven Smartphone-Nutzer erhöhte sich auf über 1,5 Millionen.

ZTE beschäftigt mehr als 200 Mitarbeiter in Russland, darunter 130 einheimische Arbeitskräfte. ZTE war im Jahr 1991 erstmals auf dem russischen Markt vertreten, als das Unternehmen die ersten Datenkarten und maßgeschneiderten Feature-Phones für lokale Akteure bereitstellte. Im Verlauf der letzten Jahre hat sich ZTE für die Entwicklung seiner Verbrauchermarke durch neuartiges Marketing und zusätzliche Partnerschaftsinitiativen eingesetzt.

ZTE Blade S6 auf JD.com: http://ru618.jd.com/ru/01.06-units/JD/s6.html

Über ZTE Mobile Devices

ZTE Mobile Devices ist ein Geschäftsbereich von ZTE, einem weltweit tätigen Anbieter von Telekommunikationsausrüstungen sowie Netz- und Mobilgeräten mit Sitz in Shenzhen (China). Die Aktien von ZTE werden an den Börsen von Hongkong und Shenzhen notiert.

ZTE gehört zu den führenden Telefon- und Smartphone-Herstellern der Welt. Das Unternehmen liefert eine lückenlose Palette mobiler Geräte, darunter Mobiltelefone, Tablets, mobile Breitbandmodems und Hotspots sowie Endgeräte für die Integration von Desktops.

ZTE unterhält strategische Partnerschaften mit 47 der weltweit führenden 50 Betreiber. Zudem belegte ZTE 2011 und 2012 den ersten Platz auf der von der WIPO (World Intellectual Property Organization) veröffentlichten Liste der internationalen PCT-Patentanmeldungen. Weitere Informationen finden Sie unter www.ztedevice.com

Contacts :

ZTE Corporation
Eva Chen: +86 21 68897511
chen.zhengying@zte.com.cn
oder
Waggener Edstrom Communications
Laura Liu: +86 10 59001242
laural@waggeneredstrom.com


Source(s) : ZTE Corporation