ZTE hat gemeinsam mit den Golden State Warriors Telefonspendenaktion ins Leben gerufen

25/03/2016 - 09:59 von Business Wire

ZTE hat gemeinsam mit den Golden State Warriors Telefonspendenaktion ins Leben gerufenAktion kommt „Hoops for Kids“-Programm der Warriors Community Foundation zugute.

ZTE hat gemeinsam mit den Golden State Warriors Telefonspendenaktion ins Leben gerufen

ZTE USA, der viertgrößte Hersteller von Smartphones in den USA und zweitgrößte Anbieter im vertragsfreien Markt,* hat sich mit den Golden State Warriors zusammengeschlossen und Bewohner der Bay Area aufgefordert, gebrauchte Telefone, Tablets und weitere mobile Geräte zu spenden, um die Warriors Community Foundation zu unterstützen. Die über zehn Tage laufende zweite alljährliche Telefonaktion von ZTE führte zu aktiven Spenden, die dem Programm „Hoops for Kids“ der Warriors Foundation zugutekamen, ein Programm, das Kindern in der Bay Area zu leben, zu lernen und zu spielen hilft.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20160325005099/de/

ZTE Teamed Up with the Golden State Warriors to Launch Phone Drive (Photo: Business Wire)

ZTE Teamed Up with the Golden State Warriors to Launch Phone Drive (Photo: Business Wire)

„Unsere erste Telefonaktion im letzten Jahr war von großem Erfolg gekrönt und wir haben sie in diesem Jahr durch den Zusammenschluss mit einem Mobilfunkpartner erweitert, damit noch mehr Bewohner der Bay Area teilnehmen können“, schilderte Lixin Cheng, Chairman und CEO von ZTE USA. „Wir suchen weiterhin nach Wegen, einen stärkeren Einfluss auf lokale Gemeinden auszuüben und durch die Unterstützung der Warriors Community Foundation und von Hoops for Kids möchten wir sicherstellen, dass unterversorgte Jugendlich in der Bay Area in Bereichen wie Bildung Sport und Fitness gefördert werden.“

Vom 12. bis 23. März gaben Bewohner der Bay Area im Rahmen der Telefonaktion gebrauchte Mobilfunkgeräte in teilnehmenden Betreiberläden ab. Verbraucher, die Geräte spendeten, erhielten die Gelegenheit, Warriors Community Ambassador Adonal Foyle zu treffen und ein Poster der Warriors geschenkt zu bekommen. Die Telefonaktion fand ihren Höhepunkt in einem Spiel der Warriors gegen die Clippers in der Oracle Arena am 23. März, wo die anwesenden Fans gebrauchte Geräte im Stadion spenden konnten und ebenfalls ein Poster der Warriors erhielten.

„Im zweiten Jahr wird die Telefonaktion von ZTE erneut die Lebensqualität von Kindern in unserer Gegend verbessern helfen“, sagte Jose Gordon, Executive Director der Warriors Community Foundation. „Wir sind dankbar für die laufende Unterstützung von ZTE und freuen uns, dass sie unsere Vision teilen, einen positiven Einfluss auf unsere Gemeinde auszuüben.“

*Strategy Analytics, 4. Quartal 2015

Über ZTE USA

ZTE USA (www.zteusa.com), hat seinen Sitz in Richardson im US-Bundesstaat Texas und ist eine Tochtergesellschaft der ZTE Corporation, einem global tätigen Anbieter von Mobilgeräten, Telekommunikationssystemen und Unternehmenslösungen. Das im Jahr 1998 gegründete Unternehmen hat sich dem Ziel verschrieben, kostengünstige und hochwertige Kommunikationstechnologie herzustellen, die allen zugänglich ist. ZTE gilt laut unabhängigen Branchenanalysten als der viertgrößte Anbieter von Mobilgeräten in den USA insgesamt und als der zweitgrößte Anbieter von Prepaid-Geräten.

Besuchen Sie ZTE USA unter www.zteusa.com, auf Facebook https://www.facebook.com/ZTEUSA, Twitter https://twitter.com/ZTE_USA und auf YouTube https://www.youtube.com/user/ZTEUSAInc.

Contacts :

ZTE USA
Jeffrey Norris, 816-550-7764
jeffrey.norris@zteusa.com


Source(s) : ZTE USA

Schreiben Sie einen Kommentar