ZTE, Nuance, Audience, NXP und Sensory diskutieren über Sprachsteuerung beim Smart Voice Alliance Seminar

02/03/2015 - 18:55 von Business Wire

ZTE, Nuance, Audience, NXP und Sensory diskutieren über Sprachsteuerung beim Smart Voice Alliance SeminarZTE präsentiert neue Erkenntnisse über Angebote im Smart-Voice-Markt in China.

ZTE, ein führender globaler Anbieter von mobilen Endgeräten, traf sich heute mit den Partnern Nuance, Audience, NXP und Sensory beim ersten Smart Voice Alliance Seminar, einer Veranstaltung im Rahmen des Mobile World Congress 2015 in Barcelona. Dabei wurde über die neuesten Branchentrends im Bereich Smart Voice sowie über die Zukunftsvisionen der Sprachsteuerungstechnologie diskutiert. Weitere Gesprächsthemen bildeten die Ergebnisse eines Berichts mit tiefgehenden Analysen über den Smart-Voice-Markt in China. Der Bericht ist ein Novum in Bezug auf die Nutzung von sprachgesteuerten Geräten in China und wird während des Mobile World Congress 2015 veröffentlicht.

80 Prozent der chinesischen Smartphone-Nutzer wünschen Sprachsteuerung

Um weitere Informationen über die Ansichten chinesischer Verbraucher in Bezug auf Sprachsteuerung zu erfahren, arbeitet ZTE mit seinen Smart Voice Alliance-Partnern und GfK China zur Durchführung einer umfangreichen Umfrage unter Verbrauchern verschiedener Altersgruppen und Regionen in Festlandchina zusammen.

Dem Bericht zufolge bekundeten über 80 % der befragten chinesischen Smartphone-Nutzer ein Interesse an Sprachsteuerung und gaben an, entweder ein sprachgesteuertes Smartphone zu besitzen oder in Erwägung zu ziehen. In dieser Gruppe würden 41 % ein sprachgesteuertes Smartphone erwerben, und nach Marke, Preis und Qualität wurde die Sprachsteuerung als bedeutender Einflussfaktor für den Kauf eines neuen Handys genannt.

Neben den wenigen anderen Smartphone-Marken mit Sprachsteuerung wurde das ZTE Star 2 von den Befragten aufgrund der Genauigkeit und systemweiten Sprachfunktionen positiver bewertet.

2015 – Eine neue Phase in der Entwicklung von Sprachsteuerung

Die jüngsten Daten von Strategy Analytics zeigen, dass die große Mehrheit an Smartphones im mittleren bis hohen Segment über Sprachsteuerungsfunktionen verfügt, das sind circa 50 % der 570 Millionen Smartphones, die 2014 verkauft wurden. Die Sprachsteuerung ebnet sich auch allmählich den Weg in das niedrige bis mittlere Preissegment.

„Smartphones mit Sprachsteuerung werden 2015 die nächste Entwicklungsphase betreten und in der Internetepoche Smart 2.0 zunehmend an Präsenz gewinnen”, so Adam Zeng, CEO von ZTE Mobile Devices, während des Smart Voice Alliance Seminars. „Mit Geräten wie dem Star 2 ermöglicht ZTE Interaktionen auf natürliche und intuitive Art und bietet Anwendern die Möglichkeit zur berührungsfreien Steuerung der Technologie, was sich als natürlicher Bestandteil unseres Daseins etabliert hat.”

Beim Smart Voice Seminar haben Nuance, Audience, Sensory und NXP zudem Branchenerkenntnisse und Zukunftsvisionen der Sprachsteuerung ausgetauscht. Die Mitglieder der Smart Voice Alliance sprachen darüber, wie sich Smart Voice 2015 weiträumiger verbreiten lässt und intelligenter und intuitiver eingesetzt werden und eine größere Anzahl an Verbraucher erreichen kann, um weitere Sprachen und Dialekte zu unterstützen.

Über ZTE Mobile Devices

ZTE Mobile Devices ist ein Geschäftsbereich von ZTE, einem weltweit tätigen Anbieter von Telekommunikationsausrüstungen sowie Netz- und Mobilgeräten mit Sitz in Shenzhen (China). Die Aktien von ZTE werden an den Börsen von Hongkong und Shenzhen notiert.

ZTE gehört zu den führenden Telefon- und Smartphone-Herstellern der Welt. Das Unternehmen liefert eine lückenlose Palette mobiler Geräte, darunter Mobiltelefone, Tablets, mobile Breitbandmodems und Hotspots sowie Endgeräte für die Integration von Desktops.

ZTE unterhält strategische Partnerschaften mit 47 der führenden 50 Mobilfunkbetreiber weltweit. Zudem führte ZTE die WIPO-Ranglisten (World Intellectual Property Organization) der Jahre 2011 und 2012 mit den meisten PCT-Patentanträgen an. Weitere Informationen finden Sie unter www.ztedevice.com.

Contacts :

ZTE Corporation
Eva Chen, +86 21 68897511
chen.zhengying@zte.com.cn
oder
Waggener Edstrom Communications
Laura Liu, +86 10 59001242
laural@waggeneredstrom.com


Source(s) : ZTE Corporation

Schreiben Sie einen Kommentar