ZTE stellt wichtige Trends im Bereich Telekommunikations- und Unternehmenstechnologie 2014 vor

03/01/2014 - 10:51 von Business Wire

ZTE stellt wichtige Trends im Bereich Telekommunikations- und Unternehmenstechnologie 2014 vorZehn wichtige Trends und Erkenntnisse von ZTE dazu, wie Betreiber und Unternehmen Mobilität nutzen können, finden sich im Bericht „IKT-Entwicklungstrends 2014: Zeitalter der mobilen IKT nutzen“ (ICT Development Trends 2014: Embracing the Era of Mobile-ICT).

ZTE Corporation („ZTE“) (H-Aktienkürzel: 0763.HK / A-Aktienkürzel: 000063.SZ), ein börsennotierter globaler Telekommunikationsausrüster und Anbieter von Netzlösungen und mobilen Endgeräten, zeigt die Perspektiven des Unternehmens zu wichtigen Trends auf, die die Telekommunikations- und Unternehmenstechnologie im Jahr 2014 prägen werden, da das rasche Wachstum stets verfügbarer, mobiler vernetzter Dienste neue Chancen und Herausforderungen für Betreiber und Unternehmen in der ganzen Welt darstellt.

Im Bericht zum Thema „IKT-Entwicklungstrends 2014: Zeitalter der mobilen IKT nutzen“, dem ersten alljährlichen Branchenausblick von ZTE, stellte das Unternehmen zehn wesentliche Trends vor, die eine spannende neue Epoche des Wachstums durch leistungsfähige mobile Technologien einleiten. Laut ZTE werden besser zugänglich gemachte mobile Dienste dazu führen, dass sich die Methoden, wie Verbraucher kommunizieren, einkaufen und ihre Finanzen verwalten, grundlegend verändern, während Unternehmen in die Lage versetzt werden, Anwendungen und Dienste mit größerer Produktivität und Effizienz anzubieten. Kurz gesagt, nach Ansicht von ZTE wird sich die Mobilität von einem Instrument für die einfache Erbringung von Sprach- und Datendiensten in einen Katalysator verwandeln, der die Lebens- und Arbeitsweise der Menschen verändern wird.

Im Zeitalter der „mobilen IKT“, so ZTE, werden die Allgegenwart von Diensten sowie das Nutzererlebnis die beiden Hauptmotive für den Einsatz mobiler Technologie durch Anbieter und Unternehmen sein, um Innovationen in den Bereichen Finanzen, Transport, Energie, Bildung und Gesundheitswesen hervorzubringen.

Weitere Informationen über die zehn wichtigen Trends enthält der beigefügte Bericht.

  1. Nahtloser mobiler Zugang
  2. Intelligentere, flexiblere und besser tragbare mobile Geräte
  3. Zu jeder Zeit, an jedem Ort
  4. Rasche Zunahme mobiler Unternehmensanwendungen
  5. Skalierbare Bandbreite
  6. Intelligente, cloudbasierte Netze
  7. Neue, trafficbasierte Geschäftsmodelle
  8. Symbiotisches digitales Ökosystem
  9. Verschmelzung der physischen und digitalen Welten
  10. Verstärkte Herausforderungen bezüglich der Netzsicherheit

Über ZTE

ZTE ist ein börsennotierter globaler Anbieter von Telekommunikationstechnik und Netzlösungen mit der umfangreichsten Produktpalette, die praktisch alle Segmente des Telekommunikationsmarkts abdeckt, darunter Mobilfunk, Zugangs- und Bearer-Netze, Mehrwertdienste, Endgeräte und professionelle Dienstleistungen. Das Unternehmen liefert innovative, maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen an über 500 Betreiber in mehr als 160 Ländern und hilft ihnen, den sich verändernden Anforderungen ihrer Kunden gerecht zu werden und gleichzeitig ein anhaltendes Umsatzwachstum zu erzielen. ZTE investiert 10 Prozent seines Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung und nimmt in zahlreichen internationalen Gremien zur Entwicklung neuer Telekommunikationsstandards eine führende Rolle ein. Als Unternehmen, das der Corporate Social Responsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. Das Unternehmen ist der einzige chinesische Telekommunikationsausrüster, dessen Aktien gleichzeitig an den Börsen von Hongkong und Shenzen (H-Aktien, Aktiencode: 0763.HK / A-Aktien, Aktiencode: 000063.SZ) notiert sind. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte.com.cn.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

ZTE Corporation
Margrete Ma, +86 755 26775207
ma.gaili@zte.com.cn
oder
Edelman PR
Mark Lee, +852 2837 4756
mark.lee@edelman.com
Andres Vejarano, +852 2837 4735
andres.vejarano@edelman.com


Source(s) : ZTE Corporation

Schreiben Sie einen Kommentar