ZTE und Korea Telecom präsentieren Pre5G auf dem MWC 2016

25/02/2016 - 17:34 von Business Wire
ZTE und Korea Telecom präsentieren Pre5G auf dem MWC 2016

ZTE, international führender Anbieter von Lösungen für die Telekommunikationsbranche sowie für Unternehmens- und Privatkunden im Bereich mobiles Internet, kündigte heute eine gemeinsame Präsentation mit Korea Telecom auf dem Mobile World Congress 2016 an. Die Unternehmen werden eine Pre5G Massive Multiple Input Multiple Output (MIMO)-Basisstation vorstellen, die ihre jüngsten gemeinsamen Errungenschaften im Bereich 5G demonstriert.

ZTE verwendet für die Pre5G-Massive-MIMO-Basisstation die Space Division Multiple Access (SDMA)-Technologie mit Mehrantennensystem, um die vorhandene Funkspektrumseffizienz in 4G-Netzen um das vier- bis sechsfache zu erhöhen. In einem kommerziellen Netz liegt der durchschnittliche Single-Carrier-Spitzenwert der Pre5G Massive MIMO bei über 400 Mbps. ZTE hat diese Lösung entwickelt, um die stark gestiegenen Anforderungen für Kapazitätserweiterungen zu erfüllen und die Schwierigkeiten bei der Suche nach Einsatzorten zu bewältigen. Für Pre5G Massive MIMO wird die Beamforming-Technologie zur Erweiterung der Abdeckung von zweidimensionalen Flächen auf den dreidimensionalen Raum eingesetzt, um eine lückenlose Abdeckung zu erreichen und die Netzqualität durchgängig zu verbessern.

2015 setzte ZTE seine strategischen 5G-Investitionen fort. Als Vorreiter auf diesem Gebiet wird das Unternehmen seine Zusammenarbeit bei Hochfrequenzkommunikation, dem Internet der Dinge, Multi-User Shared Access (MUSA) und weiteren Bereichen weiter ausbauen, um gemeinsam eine globale Standardisierung und die Entwicklung des 5G-Ökosystems voranzutreiben.

Über ZTE

ZTE ist ein Anbieter von modernen Telekommunikationssystemen, mobilen Endgeräten und Netzwerklösungen für Mobilfunkbetreiber, Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und private Anwender. Auf Basis seiner M-ICT-Strategie hat sich ZTE dem Anspruch verpflichtet, Kunden integrierte durchgängige Innovationen mit Spitzenleistungen und Mehrwert im Rahmen der Verschmelzung zwischen dem Telekommunikationsbereich und Informationstechnologiesektor bereitzustellen. ZTE ist an den Börsen Hongkong und Shenzhen notiert (H-Aktienkürzel 0763.HK / A-Aktienkürzel 000063.SZ) und liefert anwenderoptimierte Produkte und Services an über 500 Netzbetreiber in mehr als 160 Ländern. ZTE investiert zehn Prozent seines Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung internationaler Standards. Als Unternehmen, das der Corporate Social Responsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte-deutschland.de oder unter www.twitter.com/zte_deutschland.

Contacts :

ZTE Deutschland GmbH
Susanne Baumann
Unternehmenskommunikation
Parsevalstr. 11
40468 Düsseldorf
Tel.: 0211 5406 3564
E-Mail: susanne.baumann@zte.com.cn
oder
Pressekontakt
AxiCom GmbH
Jens Dose
Lilienthalstr. 5
82178 Puchheim
Tel.: 089 800 908 15
E-Mail: jens.dose@axicom.com


Source(s) : ZTE Corporation

Schreiben Sie einen Kommentar