ZTE und TeliaSonera kooperieren im IOT-Bereich und beginnen mit Telematik

25/02/2016 - 10:30 von Business Wire
ZTE und TeliaSonera kooperieren im IOT-Bereich und beginnen mit Telematik

ZTE Corporation (0763.HK / 000063.SZ), ein international führender Anbieter von Telekommunikationsausrüstung und Technologielösungen für Unternehmen und Privatverbraucher im Bereich mobiles Internet, hat auf dem Mobile World Congress 2016 eine strategische Vereinbarung über den gemeinsamen Ausbau des IOT-Marktanteils mit TeliaSonera, dem größten Netzbetreiber der nordischen Länder, unterzeichnet. Die beiden Parteien werden in IOT-Bereichen zusammenarbeiten und mit der Telematik beginnen. ZTEWelink, eine Tochtergesellschaft von ZTE, beschäftigt sich mit der Entwicklung von drahtlosen Kommunikationsmodulen sowie Lösungen und Endgeräten rund um Telematik und wird eine größere Rolle im Forschungs- und Entwicklungsprozess zur Telematik übernehmen.

Hans Dahlberg, Head of Global M2M Services von TeliaSonera, Jacky Zhang, Senior Vice President, ZTE Corporation, und Wang Zhijun, VP von ZTEWelink, nahmen an der Unterzeichnungszeremonie teil.

„Die Kombination aus 4G-Technologie von ZTE und innovativem Service von Telia Sense wird die Nutzer in die Lage versetzen, die vollständige Kontrolle über ihr Fahrzeug und das wachsende Funktionsspektrum zu erhalten. Heute sind vernetzte Autos ausschließlich bei neuen und Premiummodellen verfügbar, mit diesem Angebot können jedoch grundsätzlich all unsere Kunden die Vorteile des vernetzten Fahrzeugs nutzen. Mit diesem Vertrag demonstrieren wir unsere starke Position im IOT-Bereich und unsere Fähigkeit, Geräte mit zahlreichen neuen Dienstleistungen zu verknüpfen“, sagte Jacky Zhang, Senior Vice President, ZTE Corporation.

ZTE hat seit 2009 massiv in das Internet der Dinge (IOT) investiert und präsentierte 2014 die M-IKT-Strategie mit Schwerpunkt auf Informatisierung der Branche. Inzwischen hat ZTE eine rasche Entwicklung in der IOT-Branche sowie ein intelligentes Patent-Layout erreicht.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.ztedevice.com/specialtopics/mwc_2016/.

Über ZTE Mobile Devices

ZTE Mobile Devices ist ein Geschäftsbereich von ZTE, einem weltweit tätigen Anbieter von Telekommunikationsausrüstungen sowie Netz- und Mobilgeräten mit Sitz in Shenzhen (China). Die Aktien von ZTE werden an den Börsen von Hongkong und Shenzhen notiert.

ZTE gehört zu den führenden Telefon- und Smartphone-Herstellern der Welt. Das Unternehmen liefert eine lückenlose Palette mobiler Geräte, darunter Mobiltelefone, Tablets, mobile Breitbandmodems und Hotspots sowie Endgeräte für die Integration von Desktops.

ZTE unterhält Partnerschaften mit mehr als 230 großen Netzbetreibern, darunter den 50 führenden Mobilfunkbetreibern der Welt, sowie Distributoren in über 160 Ländern und Regionen rund um den Globus. Außerdem ist ZTE weltweit das einzige Unternehmen, das sich in den letzten fünf Jahren (2010 bis 2014) auf der Patentanmeldungsrangliste der WIPO (Weltorganisation für geistiges Eigentum) unter den 3 Spitzenreitern platzieren konnte. Weitere Informationen finden Sie unter www.ztedevice.com

Contacts :

ZTE Corporation
Eva Chen, +86 21 68896271
chen.zhengying@zte.com.cn
oder
WE China
+86 10 59001278
ztechina@we-worldwide.com


Source(s) : ZTE Corporation