ZTE unterzeichnet globalen IP/WDM-Rahmenvertrag mit Telenor

20/10/2015 - 07:33 von Business Wire
ZTE unterzeichnet globalen IP/WDM-Rahmenvertrag mit Telenor

Die ZTE Corporation (0763.HK / 000063.SZ), ein führender globaler Anbieter von Telekommunikationsausrüstung und Technologielösungen für das mobile Internet für Unternehmen und Privatverbraucher, hat einen globalen Rahmenvertrag (Global Framework Agreement, GFA) mit Telenor, dem internationalen Mobilfunkunternehmen aus Norwegen, unterzeichnet.

Unter dem Vertrag hat Telenor mehrere von ZTEs neuen Produkten ausgewählt, darunter ZTE IP-Produkte für IP-CORE-, Metro-E- und IPRAN-Szenarien. Konkret umfasst er das IP-CORE-Produkt, die IT-Plattform ZXR10 T800, Metro-E IPRAN- Aggregationsprodukte ZXR10, M6000-S und ZXCTN 9000-E basierend auf der 400G-Plattform. Zusätzlich ist das Zugangsprodukt ZXCTN der 6100-Serie enthalten, zusammen mit den MPLS-Switch-Modellen ZXR10 5900E und ZXR10 8900E mit großer Kapazität und extrem hoher Portdichte - womit 11 Modelle abgedeckt werden: von Zugang über Aggregation, Core, Sicherheit bis hin zu Breitband-Benutzerzugriff über Security Gateway. Diese Produkte erfüllen die Anforderungen, mit denen Telenor und andere Betreiber in der ganzen Welt bei Branchen-Anwendungsszenarien konfrontiert sind. Die ZTE-Produkte um das Wellenlängenmultiplexverfahren (Wavelength Division Multiplexing, WDM), wie beispielsweise ZXONE 9700, erfüllen Anforderungen für Core, Metro und Access.

„Im Rahmen des vorhandenen Ausrüstungs- und Servicevertrags sind der Marktansatz und die Technologie von Telenor vollständig mit der technischen Stärke von ZTE in Bezug auf Produktforschung und -entwicklung für Trägernetzwerke integriert. Wir werden uns auch weiterhin auf die Entwicklungsanforderungen des Kunden im Bereich mobiles Breitband konzentrieren, um Telenor-Kunden weltweit einen besseren Service zu bieten“, so Herr Xu Ming, General Manager von ZTE für die Produktlinie Trägernetzwerke.

ZTE ist ein weltweit führender Spezialist für Trägernetzwerke. Dem jüngsten Bericht von Ovum zufolge hatten optische Netzwerkprodukte von ZTE im zweiten Quartal 2015 einen Marktanteil von 14 Prozent, womit sie weltweit an zweiter Stelle stehen.

Über ZTE

ZTE ist ein Anbieter von modernen Telekommunikationssystemen, mobilen Endgeräten und Netzwerklösungen für Kunden, Mobilfunkbetreiber, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Auf Basis seiner M-IKT-Strategie hat sich ZTE dem Anspruch verpflichtet, Kunden integrierte durchgängige Innovationen mit Spitzenleistungen und Mehrwert im Rahmen der Verschmelzung zwischen dem Telekommunikationsbereich und Informationstechnologiesektor bereitzustellen. ZTE ist an den Börsen Hongkong und Shenzhen notiert (H-Aktienkürzel 0763.HK / Börsencode A-Aktien: 000063.SZ) und liefert Produkte und Serviceleistungen an über 500 Netzbetreiber in mehr als 160 Ländern. ZTE investiert zehn Prozent seines Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung internationaler Standards. Als Unternehmen, das der Corporate Social Responsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte.com.cn.

Contacts :

ZTE Corporation
Margrete Ma, +86 755 26775207
ma.gaili@zte.com.cn
oder
AxiCom
Natalie Benning, +44 2083924060
natalie.benning@axicom.com


Source(s) : ZTE Corporation