ZTE unterzeichnet Vereinbarung mit Algeria Telecom zur Errichtung des LTE-Phase-II-Projekts

06/03/2015 - 08:31 von Business Wire
ZTE unterzeichnet Vereinbarung mit Algeria Telecom zur Errichtung des LTE-Phase-II-Projekts

ZTE Corporation (0763.HK / 000063.SZ), ein führender globaler Anbieter von Telekommunikationsausrüstung und Technologielösungen für das mobile Internet für Unternehmen und Privatverbraucher, hat eine Vereinbarung für die Errichtung des LTE-Phase-II-Projekts von Algeria Telecom unterzeichnet. Dies ist das zweite Mal, das ZTE mit Algeria Telecom im Anschluss an die Phase I des LTE-Projekts zusammenarbeitet. Der erste Auftrag für Phase II umfasst 14 Provinzen (Wilayas) in der Region Nordost.

Algeria Telecom ist der einzige öffentliche Festnetz-Betreiber in Algerien und der größte Breitband-Anbieter des Landes. Algerien ist das zweite Land, das LTE in Afrika mit dem Beginn des Phase-I-Projekts im April 2014 kommerziell in Bewegung gesetzt hat. Im Anschluss daran begann Algeria Telecom mit Plänen zum Aufbau eines Phase-II-Projekts.

Die algerische Regierung räumte dem Aufbau eines festnetzbasierten sowie drahtlosen Breitbandnetzes hohe Priorität ein, wobei das LTE-Projekt eines der wichtigsten Elemente ihrer nationalen Breitbandstrategie ausmacht. Der Einsatz von LTE-FDD (Frequency Division Duplex) soll sowohl Familien als auch Unternehmen in den Genuss der Vorteile eines Festnetz-Breitbandservices bringen.

Ende 2014 hatte ZTE 170 kommerzielle Verträge für LTE-EPC-Netze abgeschlossen. Das Unternehmen ist der am schnellsten wachsende LTE-Anbieter mit rund 25 Prozent der Marktanteile in neuen Märkten.

Über ZTE

ZTE ist ein Anbieter von modernen Telekommunikationssystemen, mobilen Endgeräten und Netzwerklösungen für Kunden, Mobilfunkbetreiber, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Auf Basis seiner M-IKT-Strategie hat sich ZTE dem Anspruch verpflichtet, Kunden integrierte durchgängige Innovationen mit Spitzenleistungen und Mehrwert im Rahmen der Verschmelzung zwischen dem Telekommunikationsbereich und Informationstechnologiesektor bereitzustellen. ZTE ist an den Börsen Hongkong und Shenzhen notiert (H-Aktienkürzel 0763.HK / Börsencode A-Aktien: 000063.SZ) und liefert Produkte und Serviceleistungen an über 500 Netzbetreiber in mehr als 160 Ländern. ZTE investiert zehn Prozent seines Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung internationaler Standards. Als Unternehmen, das der Corporate Social Responsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.zte.com.cn.

Contacts :

ZTE Corporation
Margrete Ma, +86 755 26775207
ma.gaili@zte.com.cn
oder
AxiCom
Daniel Beattie, +44 (0)208 3928071
daniel.beattie@axicom.com


Source(s) : ZTE Corporation