zu Datei wechseln und diese schließen (Excel 2003)

06/07/2009 - 15:32 von Peter | Report spam
Hallo,

in einer Masterdatei öffne ich per Makro eine andere Datei, deren Name
in der Zelle Q3 in der Masterdatei steht. Hier der Code:

Workbooks.Open Filename:=Range("q3"), UpdateLinks:=False


Jetzt befinde ich mich in der Masterdatei und will zu der anderen
Datei wechseln und diese - ohne zu speichern - schließen. Habe
folgendes ausprobiert:

Workbook.Close Filename:=Range("q3"), savechanges:=False

und

Windows(Range("q3")).Activate
ActiveWindow.Close , savechanges:=False

Leider klappt das beides nicht... Hat jemand ne Idee oder nen Tipp?

Danke und Gruß,
Peter Müller
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
06/07/2009 - 16:02 | Warnen spam
Hallo Peter,

Am Mon, 6 Jul 2009 06:32:36 -0700 (PDT) schrieb Peter:

Workbooks.Open Filename:=Range("q3"), UpdateLinks:=False

Jetzt befinde ich mich in der Masterdatei und will zu der anderen
Datei wechseln und diese - ohne zu speichern - schließen. Habe
folgendes ausprobiert:

Workbook.Close Filename:=Range("q3"), savechanges:=False

und

Windows(Range("q3")).Activate
ActiveWindow.Close , savechanges:=False



um eine Mappe zu öffnen, musst du den Namen der Mappe mit der Endung
angeben. Wenn sie aber geöffnet ist, dann heißt sie z.B. nicht mehr
Mappe1.xls sondern nur noch Mappe1.
Du hast in Q3 bestimmt den Namen mit Endung stehen. Probiere mal folgendes
(Mappe aus der Mastermappe heraus schließen):
Dim WBName As String
WBName = Replace(ActiveWorkbook.Sheets("Tabelle1").Range("Q3"), _
".xls", "")
Workbooks(WBName).Close savechanges:=False


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP PRof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen