zu schnelles RAM?

29/10/2014 - 13:48 von Stefan | Report spam
Ich sollte einer Freundin mehr RAM in ihr altes MacBook Pro stecken. Der
Computer verlangt offiziell DDR3 mit 1066 MHz. Das lustige ist, dass
schnelleres RAM (1333 MHz oder gar 1600 MHz) billiger wàre. Ich weiss,
dass das schnellere RAM auch laufen müsste. Meine dumme Frage: Gibt es
Nachteile, wenn ich das schnellere RAM einbaue? (Es könnte ja sein, dass
dann das Timing suboptimal wàre oder sowas in der Art.)
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen P. Meier
30/10/2014 - 06:00 | Warnen spam
begin 1 followup to Stefan :
Ich sollte einer Freundin mehr RAM in ihr altes MacBook Pro stecken. Der
Computer verlangt offiziell DDR3 mit 1066 MHz. Das lustige ist, dass
schnelleres RAM (1333 MHz oder gar 1600 MHz) billiger wàre. Ich weiss,
dass das schnellere RAM auch laufen müsste. Meine dumme Frage: Gibt es
Nachteile, wenn ich das schnellere RAM einbaue? (Es könnte ja sein, dass
dann das Timing suboptimal wàre oder sowas in der Art.)



Das schnellere RAM ist in langsameren Slots idR. *langsamer* als
das langsamere RAM das aber zum Slot passt.

Ganz einfach wegen der Latenzen (CL).

Die Unterschiede sind ein paar wenige (<5) Prozent.

Der DIMM muss natuerlich kompatibel sein, sonst verweigert das MBP die
Zusammenarbeit.

Handle mit dem Haendler sicherheitshalber ein Rueckgaberecht aus oder
bestell das im Fernabsatz.

Ähnliche fragen