Forums Neueste Beiträge
 

Zu viele Daten auf dem Desktop?

10/03/2009 - 14:44 von Martin Hedinger | Report spam
Hallo allerseits

Schon zweimal ist mir aufgefallen, dass zu viele Daten auf dem Desktop
dazu führen können, dass sich JPGs auf dem Desktop nicht mehr öffnen lassen.
Eine Aufràumaktion hat den normalen Zustand jeweils wieder hergestellt.
Kennt jemand eine Erklàrung dafür?

Danke und Gruss, Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Kerem Gümrükcü
10/03/2009 - 14:56 | Warnen spam
Hallo Martin,

dieses Verhalten ist mir persönlich recht unbekannt. Wie hat
sich denn dieses "nicht mehr öffenen lassen" geàußert, d.h.
wurde das Programm nicht mehr geöffnet, mit dem Du es
dir i.d.R. hast anzeigen lassen, oder was war der Grund,...?

Grüße

Kerem

Beste Grüsse / Best regards / Votre bien devoue
Kerem Gümrükcü
Latest Project: http://www.pro-it-education.de/soft...iceremover
Latest Open-Source Projects: http://entwicklung.junetz.de
"This reply is provided as is, without warranty express or implied."

"Martin Hedinger" schrieb im Newsbeitrag
news:#
Hallo allerseits

Schon zweimal ist mir aufgefallen, dass zu viele Daten auf dem Desktop
dazu führen können, dass sich JPGs auf dem Desktop nicht mehr öffnen
lassen.
Eine Aufràumaktion hat den normalen Zustand jeweils wieder hergestellt.
Kennt jemand eine Erklàrung dafür?

Danke und Gruss, Martin

Ähnliche fragen