Zufallsgenerator

30/08/2008 - 08:40 von Oski | Report spam
Hallo

Ich habe eine Tabelle mit 2550 Datensàtze (Adressen) die an einer Verlosung
teilnehmen, dabei müsste ich ein Zufallsgenerator haben um den Gewinner zu
ermitteln. Vermutlich braucht es hier ein Makro, wer hat schon so etwas
gemacht oder wie könnte das aussehen?
Hat jemand hier eine Idee?

Gruss
Oski
 

Lesen sie die antworten

#1 {Boris}
30/08/2008 - 09:33 | Warnen spam
Hi Oski,

On 30 Aug., 08:40, Oski wrote:
Hallo

Ich habe eine Tabelle mit 2550 Datensàtze (Adressen) die an einer Verlosung
teilnehmen, dabei müsste ich ein Zufallsgenerator haben um den Gewinner zu
ermitteln. Vermutlich braucht es hier ein Makro, wer hat schon so etwas
gemacht oder wie könnte das aussehen?
Hat jemand hier eine Idee?



Das geht ganz leicht mit der Funktion ZUFALLSZAHL().

Schreibe in eine Hilfsspalte =ZUFALLSZAHL() und kopier die Formel 2550
mal runter. Entweder sortierst Du jetzt die Datensàtze nach Deiner
Hilfsspalte und ermittelst dadurch den Gewinner (er steht dann
logischerweise ganz oben), oder Du liest den / die Gewinner mittels
Formel aus. Sei die Hilfsspalte mal K und die Namen stehen in Spalte
A, dann:

=INDEX(A:A;VERGLEICH(KKLEINSTE(K:K;ZEILEN($1:1));K:K;0))

Wenn Du die Formel runterkopierst, kannst Du auch den zweiten, dritten
etc. ermitteln.
Aber Achtung: Mit jeder Aktion wird das Blatt (die Funktion
ZUFALLSZAHL() ) neu berechnet.

Grüße Boris

Ähnliche fragen