zugangspunkte, programme, internet ... ?

29/03/2010 - 23:41 von peter pilsl | Report spam
Ich hab das Problem dass ich auf meinem Handy zwar mit dem
vorinstallierten webbrowser ins internet komme, aber mit keiner anderen
application, die ich mir aus dem internet runtergeladen habe. (zB google
maps). Die Programme fragen beim Start ob sie ins Internet dürfen und
ich antworte JA u dann warte ich ewig u dann kommt ein Fehler wie :
"Diese Anwendung erfordert eine Datenverbindung. Wenden Sie sich an
ihren Mobilfunkanbieter "

Früher war das kein Problem, aber seit einiger zeit geht das nicht mehr.
Zuerst dachte ich an ein Problem mit meinem Handy, aber mit meinem neuen
Handy (nokia 3720) ist das genauso.

Es scheint so, als würden die anderen apps über einen anderen
zugangspunkt oder so ins netz gehen und den gibt es nicht.

Ich mag das irgendwie ein bisschen mehr verstehen was da lauft:

bei jedem programm kann ich vor dem starten über optionen auswàhlen
wie kommunikation, datenzugriff, standortinfo u autostart gehandhabt
werden sollen. Aber da kann ich keinen Zugangspunkt einstellen sondern
nur ob gefragt werden soll, immer erlaubt, nie erlaubt oder so.

Das sind also scheinbar nur sicherheitseinstellungen des handys für die
applications.


In den allgemeinen Einstellungen finde ich den Menupunkt "VERBINDUNGEN"
und als Unterpunkt "PAKETDATEN" aber da kann ich nur den Namen für einen
aktiven Zugangspunkt einstellen, der bei mir "ZUGANGSPUNKT1" heisst und
dazugehörig den "Paketdatenzugangspunkt", der leer ist.

Es gibt dann noch einen Menupunkt "Konfiguration" mit folgenden
unterpunkten, die sehr spannend klingen:

* Standardkonfiguration einstellen : hier kann ich zwischen
orange, orange world und orange mms wàhlen
* standard in allen programmen aktivieren
* bevorzugter zugangspunkt : hier kann ich zwischen "orange world" und
"orange world" wàhlen (ja, zweimal der gleiche name)
* eigene konfigurationseinstellungen


mir gehts hier weniger darum, genau die lösung für mein handy (nokia
3720) und meinen provider (orange) zu finden - ich hàtt auch nix
dagegen natürlich - sondern generell mal info zu kriegen, was da
passieren kann:

gibts da unterschiedliche zugangsarten? kann orange zB mein google-maps
beliebige sperren? was sind diese zugangspunkte eigentlich?

früher konnte ich WAP-settings einstellen und dort zugangspunkte
definieren.

danke für alle hilfe,
peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerald Eíscher
30/03/2010 - 00:57 | Warnen spam
Am 29.03.2010 23:41 Uhr schrieb peter pilsl:

gibts da unterschiedliche zugangsarten? kann orange zB mein google-maps
beliebige sperren?



Google-Maps funktioniert mit orange nach wie vor.

was sind diese zugangspunkte eigentlich?



APN: web.one.at (nunmehr: orange.web, aber der alte geht noch)
Benutzer: web (oder leer)
Passwort: web (oder leer)
DNS: leer

früher konnte ich WAP-settings einstellen und dort zugangspunkte
definieren.



WAP hat mit Google-Maps nichts zu tun.

Gerald

Ähnliche fragen