Zugriff auf Access 2007

26/11/2007 - 11:00 von Thomas.Zapf-Schramm | Report spam
Ich habe folgendes Problem mit Access/Excel 2007:

Wenn ich aus Excel auf eine Access Datenbank zugreifen will - z.B. um eine
Pivottabelle zu erstellen oder zhu aktualisieren - dann ist das nur möglich,
wenn ich die Access-Datenbank nicht in Access geöffnet habe. Andernfalls
erhalte ich die Meldung, die Datenbank sei exklusiv von einem anderen
Benutzer gesperrt. Tatsàchlich ist die Datenbank in Access aber nicht
exclusiv geöffnet, soweit ich das feststellen kann (Standardöffnungsmodus
freigegeben, die unten angefügte Basic-Funktion gibt 0 zurück). Woran kann
das liegen?

TZS

P.S.: Passiert bei den Office 2007 Installationen auf meinem Desktop und
meinem Notebook.


Anhang:

Testfunktion



Public Function A2XIsDBOpenExclusive( _
Optional psDBNamePath _
As String = vbNullString) _
As Integer
'// = '// Methode | Ermittelt, ob die angegebene bzw.
'// | die aktuelle DB exklusiv geöffnet ist
'// --
'// Parameter | psDBNamePath - Optional, Name und Pfad
'// | der zu überprüfenden Datenbank
'// --
'// Rückgabe | Integer - Exklusiv = True, ansonsten
'// | False bzw. bei Fehler Err.Number
'// --
'// Erstellt | Manuela Kulpa
'// | EDV Innovation & Consulting - Dormagen
'// =
Dim iFile As Integer

' Wurde eine Datenbank angegeben
If Len(psDBNamePath) = 0 Then
' wenn nein, ermittle den Namen und Pfad
' der aktuellen DB
psDBNamePath = CurrentDb.Name
End If

iFile = FreeFile

On Error Resume Next

Open psDBNamePath For Binary Access _
Read Write Shared As iFile

Select Case Err
Case 0
A2XIsDBOpenExclusive = False
' Zugriff verweigert
Case 70
A2XIsDBOpenExclusive = True
Case Else
A2XIsDBOpenExclusive = Err.Number
End Select
Close iFile

On Error GoTo 0

End Function
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
26/11/2007 - 16:14 | Warnen spam
Grüezi Thomas

"Thomas.Zapf-Schramm" schrieb:

Wenn ich aus Excel auf eine Access Datenbank zugreifen will - z.B. um eine
Pivottabelle zu erstellen oder zhu aktualisieren - dann ist das nur mglich,
wenn ich die Access-Datenbank nicht in Access geffnet habe. Andernfalls
erhalte ich die Meldung, die Datenbank sei exklusiv von einem anderen
Benutzer gesperrt. Tatschlich ist die Datenbank in Access aber nicht
exclusiv geffnet, soweit ich das feststellen kann (Standardffnungsmodus
freigegeben, die unten angefgte Basic-Funktion gibt 0 zurck). Woran kann
das liegen?



Das kann ich so direkt nicht beantworten.

Aber würde es nicht ausreichen zu prüfen obim gleichen Ordner wie die .MDB
eine .LDB gleichen Namens vorhanden ist?

Access legt beim öffnen einer DB eine solche Kontroll-Datei en.

Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel (@Web-Interface)
- MVP für Microsoft-Excel -

[Win XP Pro SP-2 / xl2003]

Ähnliche fragen