Zugriff auf anderen Benutzerordner

22/04/2008 - 15:56 von Florian Hoffmann | Report spam
Hallo,

mal eine blöde Frage, auf die ich leider keine Antwort gefunden habe.

Auf meinem Vista Home Premium habe ich zwei Benutzer angelegt: A als
Standardbenutzer und B als Admin. Beide Benutzer mit Passwort

Bin ich nun als A angemeldet und navigiere im Explorer zu C:\Benutzer\B\
habe ich dort Vollzugriff auf alle Ordner. Ich habe da sicherlich irgendwo
was verstellt, weiß aber leider nciht mehr was es genau war :-( Auf jeden
Fall darf Benutzer A keinen Zugriff auf die eigenen Dateien von Benutzer B
haben. Auf gar keinen Fall!!! Was muss ich da alles verstellen oder
umstellen, dass der Zugriff von B auf die Dateien von A nicht mehr möglich
ist??

Bin für jeden Tip dankbar!!!

Viele Grüße!
Florian
 

Lesen sie die antworten

#1 G. Born
22/04/2008 - 16:30 | Warnen spam
"Florian Hoffmann" schrieb
mal eine blöde Frage, auf die ich leider keine Antwort gefunden habe.

Auf meinem Vista Home Premium habe ich zwei Benutzer angelegt: A als
Standardbenutzer und B als Admin. Beide Benutzer mit Passwort

Bin ich nun als A angemeldet und navigiere im Explorer zu C:\Benutzer\B\
habe ich dort Vollzugriff auf alle Ordner. Ich habe da sicherlich irgendwo
was verstellt, weiß aber leider nciht mehr was es genau war :-(



Kann ich dir sagen: Du hast die Sicherheitsabfrage beim ersten
Zugriffsversuch des Standardbenutzers auf die Administratorenordner mit
Fortsetzen und dann über die Benutzerkontenbestàtigung zugelassen. Damit
setzt Windows Vista die Zugriffsrechte für das betreffende Konto für die
betreffenden Dateien.

Auf jeden Fall darf Benutzer A keinen Zugriff auf die eigenen Dateien von
Benutzer B haben. Auf gar keinen Fall!!!



Das wir nur gehen, wenn Benuzter A das Administratorenkennwort nicht kennt.

Was muss ich da alles verstellen oder umstellen, dass der Zugriff von B auf
die Dateien von A nicht mehr möglich ist??

Bin für jeden Tip dankbar!!!



Kein Tipp erforderlich. Befasse dich mit dem Konzept der
Zugriffsberechtigungen auf NTFS-Dateisystemebene.

Melde dich als Admin an, suche den Ordner "C:\Benutzer\B", klicke diesen mit
der rechten Maustaste an und wàhle den Kontextmenübefehl "Eigenschaften" und
gehe zur Registerkarte "Sicherheit". Klicke auf die Schaltfàche "Bearbeiten"
und entferne den Benutzer "A" aus der Liste der Benutzer- und Gruppennamen.
Wenn Du das sauber machst, sollte der Standardbenutzer A nicht ohne Kennwort
auf die Benutzerordner des Administrators B zugreifen können. Kann sein,
dass Du noch weitere Berechtigungen anpassen musst - das ergibt sich, wenn
Du die Registerkarte aufgerufen hast.


Gruß

G. Born
[Vista Blog: http://gborn.blogger.de]


Viele Grüße!
Florian

Ähnliche fragen