Zugriff auf Backend übers LAN

14/08/2008 - 20:59 von Richard Hoelzel | Report spam
Hallo zusammen,

ich greife in meiner Acc-XP Anwendung mit einer Prozedur über unser Netzwerk
(LAN) auf verschiedene Backendes zu, um die in Access eingebundenen Tabellen
zu prüfen und ggf. neu einzubinden.

Der Ablauf funktioniert, wenn die Backendes lokal, also auf dem gleichen
Rechner liegen.
Sobald ich aber über unser Netzwerk (\\PK6\Mitglieder) auf die Packendes
zugreife kommt die Fehlermeldung:
(Datensaàtze können nicht gelesen werden, Keine Leseberechtigung auf
'MSysACEs')

Ich stellte außerdem fest, dass ich tatsàchlich auf diese System-Tabelle
[MSysACEs] keinen Zugriff habe, auf alle anderen System-Tabellen aber schon.
Außerdem wird in meiner Prozedur nicht auf die Systemtabellen zugegriffen.
Eigenartig ist auch, dass nach Einfügen von [IF Left (tdf.Name, 4) <> "MSys"
Then…] alles einwandfrei làuft.

Mit der Zeile [IF Left (tdf.Name, 4) <> "MSys" Then…] làuft es zwar, aber
ich möchte doch gerne verstehen wieso, da ich [MSysACEs] doch gar nicht
anspreche.

Besten Dank
Richard
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
15/08/2008 - 00:47 | Warnen spam
Hallo,

Richard Hoelzel wrote:

ich greife in meiner Acc-XP Anwendung mit einer Prozedur über unser Netzwerk
(LAN) auf verschiedene Backendes zu, um die in Access eingebundenen Tabellen
zu prüfen und ggf. neu einzubinden.

Der Ablauf funktioniert, wenn die Backendes lokal, also auf dem gleichen
Rechner liegen.
Sobald ich aber über unser Netzwerk (\\PK6\Mitglieder) auf die Packendes
zugreife kommt die Fehlermeldung:
(Datensaàtze können nicht gelesen werden, Keine Leseberechtigung auf
'MSysACEs')



Unterscheidet sich deine Prozedur von www.donkarl.com?FAQ3.1 ?

[...]
Eigenartig ist auch, dass nach Einfügen von [IF Left (tdf.Name, 4) <> "MSys"
Then…] alles einwandfrei làuft.



Warum willst du die Systemtabellen einbinden? Das ist unueblich und wohl
auch nicht bei allen moeglich.

Mit der Zeile [IF Left (tdf.Name, 4) <> "MSys" Then…] làuft es zwar, aber
ich möchte doch gerne verstehen wieso, da ich [MSysACEs] doch gar nicht
anspreche.



Wenn du alle Tabellen der TableDefs-Collection durchlaeufst, wirst du auch
die MSys*-Tabellen bekommen, insofern ueberrascht das nicht. Durch die
Pruefung auf <>"MSys" hast du schon die richtige Loesung.

Gruss - Peter

Ich beantworte keine Fragen per Email.
Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen