Zugriff auf "Dokumente und Einstellungen" im LAN

10/12/2008 - 21:50 von Frank Vellner | Report spam
Liebe NG,

ich möchte gerne von meinem Hauptrechner XP-Haupt auf 2 andere
XP-Rechner im LAN auf den Ordner "Dokumente und Einstellungen"
zugreifen und dort àndern können. Wie geht das?

Zustand: In meinem kleinen LAN (4x XP /SP 3, 1xVista HP) kann ich mit
meinem XP-Hauptrechner auf die Rechner der freien Mitarbeiter zugreifen
und dort Dateien aktualisieren/hinzufügen. Das funktioniert auf den
"Arbeits-Festplatten".

Um auch Vorlagen usw. zu synchronisieren, müsste ich dort auch auf
Unterordner in "Dokumente und Einstellungen" zugreifen können. Nach
einem Tipp aus dieser NG habe ich auf allen Rechnern einen identischen
Nutzer mit identischem Password (und Admin-Rechen) eingerichtet.

Der Rechner XP1 hat die "einfache Dateifreigabe" aktiviert. Dort kann
ich auf ein freigegebenes Verzichnis unter "Dokumente und
Einstellungen" mit XP-Haupt zugreifen und Dateien veràndern. Bei
anderen - ebenfalls freigegebenen kommt allderding die Fehlermelung
"Zugriff verweigert".

Auf XP2 habe ich die "einfache Dateifreigabe" deaktiviert, wie es
empfohlen wurde. Dem Nutzer, den es auf allen Rechnern gibt, habe ich
dort Änderungsrechte gegeben. Von XP-Haupt kann ich dort gar nichts
veràndern. Von XP1 geht es eigentümlicher Weise. Wie kann ich es
erreichen, dass ich vom XP-Haupt auf beiden Rechnern XP1 und XP2
Dateien àndern kann?

Viele Grüße
Frank Velmeke
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
10/12/2008 - 22:38 | Warnen spam
Frank Vellner schrieb:

Der Rechner XP1 hat die "einfache Dateifreigabe" aktiviert. Dort kann
ich auf ein freigegebenes Verzichnis unter "Dokumente und
Einstellungen" mit XP-Haupt zugreifen und Dateien veràndern. Bei
anderen - ebenfalls freigegebenen kommt allderding die Fehlermelung
"Zugriff verweigert".



Wenn Du die einfache Dateifreigabe deaktivierst, kannst Du die
Berechtigungen einstellen. Vergiss nicht, unter Sicherheit bei den
NFTS-Rechten Vollzugriff für den Benutzer einzustellen.

Auf XP2 habe ich die "einfache Dateifreigabe" deaktiviert, wie es
empfohlen wurde. Dem Nutzer, den es auf allen Rechnern gibt, habe ich
dort Änderungsrechte gegeben. Von XP-Haupt kann ich dort gar nichts
veràndern. Von XP1 geht es eigentümlicher Weise. Wie kann ich es
erreichen, dass ich vom XP-Haupt auf beiden Rechnern XP1 und XP2
Dateien àndern kann?



Auf XP-Haupt ist der gleiche Benutzer mit gleichem nicht leeren Passwort
angelegt?
Und beachte: Der Benutzer muss so angelegt sein. Ein "Umtaufen" hat nicht
den gewünschten Effekt.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen