Zugriff auf Farbwerte per VBA?

20/10/2008 - 07:18 von Arnim Rohwedder | Report spam
Ich suche nach einer Möglichkeit, Farbwerte in jpg-Bildern mathematisch zu
manipulieren.

D.h. eine jpg-Datei einlesen, den RGB-Inhalt jedes Pixels nach einer
vorgegebenen Funktion zu àndern (3*16-Bit) und die Datei dann wieder zurück
zuschreiben. Geht das mit Powerpoint-VBA?



Arnim
 

Lesen sie die antworten

#1 Ute Simon
22/10/2008 - 16:34 | Warnen spam
Ich suche nach einer Möglichkeit, Farbwerte in jpg-Bildern mathematisch zu
manipulieren.

D.h. eine jpg-Datei einlesen, den RGB-Inhalt jedes Pixels nach einer
vorgegebenen Funktion zu àndern (3*16-Bit) und die Datei dann wieder
zurück zuschreiben. Geht das mit Powerpoint-VBA?



Hallo Arnim,

PowerPoint ist kein Bildbearbeitungsprogramm. Du kannst per VBA zwar das
Bild als Ganzes ansprechen (und z.B. Katze.JPG gegen Hund.JPG) austauschen,
aber Du kannst keine Farbwerte innerhalb des Bildes veràndern. Dazu brauchst
Du ein Grafikprogramm wie z.B. Photoshop. Und ob sich dort das Ersetzen von
Farben automatisieren làsst, kann ich Dir leider nicht beantworten, da
solltest Du Dich besser an eine Newsgroup zu Deinem favorisierten
Grafikprogramm wenden.

Viele Grüße
Ute

Ähnliche fragen