Zugriff auf Filestramdaten über Netzwerkfreigabe

05/11/2008 - 11:04 von Johannes Karl | Report spam
Hallo alle zusammen,

ich habe auf einem Virtuallen Windows XP SP3 den SQL Server 2008
installiert. Bei der Installation habe ich die Filestream Option
eingeschaltet, sowie die Netzwerkfreigabe der Daten. Leider kann ich
auf die Freigabe nicht zugreifen, mit der Fehlermeldung das der
Zugriff verweigert wurde. Die Berechtigungen auf die Freigabe habe ich
über die Computerverwaltung schon gecheckt. Habe dort auch die Gruppe
"Jeder" mit Leserechten hinzugefügt. Weiterhin kein zugriff Möglich.
Versucht habe ich es von einem Remotecomputer, sowie von dem localen
Computer. Hat da jemand noch eine Idee was ich falsch gemacht haben
könnte?

Danke im Vorraus,
MfG Johannes Karl
 

Lesen sie die antworten

#1 Christa Kurschat
06/11/2008 - 08:05 | Warnen spam
Hallo Johannes,

Johannes Karl schrieb:

Hallo alle zusammen,

ich habe auf einem Virtuallen Windows XP SP3 den SQL Server
2008 installiert. Bei der Installation habe ich die Filestream
Option eingeschaltet, sowie die Netzwerkfreigabe der Daten.
Leider kann ich auf die Freigabe nicht zugreifen, mit der
Fehlermeldung das der Zugriff verweigert wurde. Die
Berechtigungen auf die Freigabe habe ich über die
Computerverwaltung schon gecheckt. Habe dort auch die Gruppe
"Jeder" mit Leserechten hinzugefügt. Weiterhin kein zugriff
Möglich. Versucht habe ich es von einem Remotecomputer, sowie
von dem localen Computer. Hat da jemand noch eine Idee was ich
falsch gemacht haben könnte?




Wenn Du das als Filestream im SQL Server definiert hast, kannst Du von außen
(Ausnahmen mal ausgenommen) nicht mahr an die Daten dran. Die Zugriffsrechte
regelt der SQL Server.

Gruß
Christa
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
SQL-Server-FAQ: www.sqlfaq.de
InsideSql: www.insidesql.org

Ähnliche fragen