Zugriff auf mehrere Datenbanken in MS SQL 2005 Express

24/08/2009 - 14:39 von Kenny Nekwack | Report spam
Hallo,

ich bin gerade gezwungen, eine Applikation zu entwickeln, die Daten
aus einer Datenbank verwendet (eben unter MS SQL, nennen wir sie DB_1)
und muss hierzu zusàtzliche Daten speichern.

Idealer Weise würde ich gern eine zweite Datenbank (nennen wir sie
DB_2) für meine Daten anlegen und zusàtzlich Leserechte zu DB_1 haben.
Der Zugriff soll unter Linux per unixODBC+FreeTDS erfolgen.

Das habe ich auch eingerichtet und es funktioniert "fast": Ich kann
mit einem Account zu beiden Datenbanken connecten. In der einen kann
Tabellen anlegen etc, in der zweiten nur lesen.

Nur würde ich das gerne gleichzeitig machen. Mich anmelden, DB_2 als
Hauptdatenbank haben und SELECT-Queries über beide Tabellen machen:
"SELECT * FROM DB_1.Tab1, DB_2.Tab2;".

Geht das irgendwie? Oder muss ich meine Daten wohl oder übel in der
Hauptdatenbank mit unterbringen?

TIA,
Kenny
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
24/08/2009 - 15:01 | Warnen spam
Hallo,

Kenny Nekwack wrote:

ich bin gerade gezwungen, eine Applikation zu entwickeln, die Daten
aus einer Datenbank verwendet (eben unter MS SQL, nennen wir sie DB_1)
und muss hierzu zusàtzliche Daten speichern.
[...]
Nur würde ich das gerne gleichzeitig machen. Mich anmelden, DB_2 als
Hauptdatenbank haben und SELECT-Queries über beide Tabellen machen:
"SELECT * FROM DB_1.Tab1, DB_2.Tab2;".



Wenn ich dich richtig verstanden habe, suchst du UNION:

SELECT * FROM DB_1.dbo.Tab1
UNION
SELECT * FROM DB_2.dbo.Tab2

Schau dir auch in BOL an, ob du UNION oder UNION ALL willst.

Gruss - Peter

Ähnliche fragen