Zugriff auf Netzwerkfreigabe

05/11/2008 - 09:38 von Christian Weihs | Report spam
Hallo,

ich habe mit einem Windows XP Client das Problem, dass ich auf einen
Win2k8 Server nur per IP auf die Freigaben kommen - nicht aber über den
Namen?!?!

Der Server befindet sich im Netzwerk 192.168.93.x.
Der Client befindet sich im Netzwerk 192.168.94.x - die IP wird per
DHCP zugeordnet. Bei einer statischen IP im 93er-Netz klappt es - aus
dem 94er-Bereich nicht. Der Router dazwischen wurde einmal resetet -
half nichts und andere Clients aus dem 94-Netz haben das Problem nicht.

Zu Win2k3-Servern klappt der Zugriff ohne Probleme. Andere Clients
haben das Problem nicht.

TCP/IP wurde bereits neu installiert - genause wie Winddows-Dienste und
Netzwerk/Druckerfreigabe. Außerdem wurde mit xptcprep.exe der
TCP/IP-Stack reseted und Winsock repariert.

DNS-Auflösung funktioniert - der W2k8-Server ist zu pingen...

Hat jemand eine Idee, wo das Problem zum Server liegen kann?

Vielen Dank für Rückmeldungen!

Grüße, Christian

...
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Weihs
05/11/2008 - 09:44 | Warnen spam
Hallo nochmal,

ergànzend wollte ich noch schreiben, dass die Firewall auf dem Server
und dem Client deaktiviert ist und das Problem auch bei einem
deaktivierten Virenscanner (GData) auftritt...

Danke für Tipps, Grüße
Christian

...

Ähnliche fragen