Zugriff auf "Online nach Microsoft Updates suchen" verbieten

18/06/2008 - 10:18 von Patrick | Report spam
Hallo,

wir verwenden einen WSUS-Server der Version 3.0 mit SP1, worüber sàmtliche
bei Microsoft verfügbare Updates verteilt werden.
Sobald diese von unserer Abteilung als fehlerfrei klassifiziert werden,
werden diese Updates auch bei anderen Abteilungen installiert, um zu
vermeiden, dass sàmtliche Clients durch Updates mit Problemen behaftet sind.
Das hat bisher auch immer wunderbar geklappt (Windows XP).
Jedoch gibt es mit Windows Vista die Funktion "Online nach Microsoft Updates
suchen", wodurch ein User selbstàndig noch nicht freigegebene Updates
installieren kann.
Làsst sich dies über Gruppenrichtlinien verhindern?
Ich hoffe Ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen.


Gruß
Patrick
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
18/06/2008 - 10:49 | Warnen spam
Hi,

Patrick schrieb:
Jedoch gibt es mit Windows Vista die Funktion "Online nach Microsoft Updates
suchen", wodurch ein User selbstàndig noch nicht freigegebene Updates
installieren kann.
Làsst sich dies über Gruppenrichtlinien verhindern?



Schau in die Windows Update Category der Benutzerkonfig.

Tschö
Mark

Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Blog: gpupdate.spaces.live.com - english

Ähnliche fragen