Zugriff auf Ordner verweigert in 2003-Server Domäne

01/09/2007 - 20:50 von Marco Pagliero | Report spam
Hallo,

ich habe hier ein Netz mit 2003-Server und XP-Pro Klienten.

Wenn ich für einen Domànenbenutzer ein Homeverzeichnis anlege, hat er
Zugriff wenn die Berechtigungen auf "Jeder " stehen oder er
Adminrechte hat.
Wenn ich die Berechtigungen auf dem Benutzer alleine setze, kriegt er
"Zugriff verweigert", es sei denn, er hat Adminrechte. Das kann nicht
sein.

Kann mir jemand sagen, wie die Berechtigungen aussehen sollten, damit
der Benutzer, und nur er, Zugriff hat?

Danke
Marco P
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Steinsdorfer [MVP]
01/09/2007 - 21:28 | Warnen spam
Hi,

ich habe hier ein Netz mit 2003-Server und XP-Pro Klienten.

Wenn ich für einen Domànenbenutzer ein Homeverzeichnis anlege, hat er
Zugriff wenn die Berechtigungen auf "Jeder " stehen oder er
Adminrechte hat.
Wenn ich die Berechtigungen auf dem Benutzer alleine setze, kriegt er
"Zugriff verweigert", es sei denn, er hat Adminrechte. Das kann nicht
sein.

Kann mir jemand sagen, wie die Berechtigungen aussehen sollten, damit
der Benutzer, und nur er, Zugriff hat?



welche Berechtigungen meinst du, die Freigabe oder die NTFS-Berechtigungen?

Viele Grüße aus München
Walter Steinsdorfer, MVP Exchange Server
https://mvp.support.microsoft.com/d...5C7782F6AD
Windows 2003 die Expertentipps:
http://www.faq-o-matic.net/content/view/253/2/

Ähnliche fragen