Zugriff auf Philips MCi500H Streamium HiFi-Anlage

06/05/2009 - 10:17 von Stefan Gebel | Report spam
Hat jemand Erfahrungen mit der erwàhnten Anlage? Ich versuche mit
meinem Ubunturechner auf die HDD der Anlage zuzugreifen - und
scheitere. Ich bin mittlerweile soweit, dass ich auf das
Verzeichnis /
media der Anlage Lesezugriff habe und auch Dateien, die sich auf der
HDD der Anlage befinden via WLAN auf meinen Rechner ziehen kann.
Da ich aber meine komplette CD-Sammlung bereits in digitaler Form auf
dem Rechner vorliegen habe, würde ich natürlich viel lieber den
umgekehrten Weg gehen und die Daten vom LAN auf die Anlage schaufeln.
Würde eine Menge Zeit einsparen, die jetzt für erneutes
Digitalisieren
wieder drauf gehen würde.
Würde mich freuen, wenn jemand Erfahrung mir dem Teil hat und sich
mit
mir in Verbindung setzen könnte.
Gruß aus München, Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kohlbach
06/05/2009 - 21:49 | Warnen spam
Stefan Gebel wrote on 06. May 2009:

Hat jemand Erfahrungen mit der erwàhnten Anlage? Ich versuche mit
meinem Ubunturechner auf die HDD der Anlage zuzugreifen - und
scheitere. Ich bin mittlerweile soweit, dass ich auf das
Verzeichnis /
media der Anlage Lesezugriff habe und auch Dateien, die sich auf der
HDD der Anlage befinden via WLAN auf meinen Rechner ziehen kann.
Da ich aber meine komplette CD-Sammlung bereits in digitaler Form auf
dem Rechner vorliegen habe, würde ich natürlich viel lieber den
umgekehrten Weg gehen und die Daten vom LAN auf die Anlage schaufeln.
Würde eine Menge Zeit einsparen, die jetzt für erneutes
Digitalisieren
wieder drauf gehen würde.
Würde mich freuen, wenn jemand Erfahrung mir dem Teil hat und sich
mit
mir in Verbindung setzen könnte.



Ich habe keine Erfahrung damit. Aber wenn man etwas listen, aber nicht
schreiben kann, kann das auf ein Rechteproblem hin deuten.
Andreas
Linux: The choice of a GNU generation.

Ähnliche fragen