Zugriff auf Postfach schlägt fehl

04/04/2009 - 20:03 von Robert Gerster | Report spam
Hallo.

Hier wird auch von Clients (Windows 2000) auf den Exchange (2003) zu
gegriffen die nicht Mitglied der Domàne sind. Und genau das klappt jetzt
nicht mehr. Versucht sich der User mit seinem Outlook, lieder noch 2000, an
Exchange anzumelden, dann werden wie gewohnt die Anmeldeinfomationen
abgefragt. Danach kommt aber immer wieder die Meldung das die
Anmeldinformationen nicht korrekt sind.

Gibt man dem Benutzer Administrator Rechte in der Domàne oder nimmt den
Administrator-Account und richtet den Postfachzugriff auf dem Client ein,
dann klappt das wie gewohnt.

Auch wenn es blöd klingt, aber es wurde in der Domàne oder am Exchange
nichts geàndert.

Jemand eine Idee? Danke.

Gruss Robert
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius
05/04/2009 - 22:09 | Warnen spam
"Robert Gerster" schrieb im Newsbeitrag news:uaO38%

Gibt man dem Benutzer Administrator Rechte in der Domàne oder nimmt den
Administrator-Account und richtet den Postfachzugriff auf dem Client ein,
dann klappt das wie gewohnt.



Mach doch mal eine Überwachung auf dem Server aktiv (Anmelden, Abmelden, Rechteverwendnug) und schau, welcher Fehler geloggt wird.



Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen