Zugriff auf SQL Server via VBA

19/03/2008 - 10:45 von luker | Report spam
Hallo zusammen

Ich versuche gerade mithilfe von SQL und VBA Daten von einem SQL-Server
abzurufen, nur hab ich jetzt das Problem wie stelle ich die Verbindung zum
SQL-Server her. Eine ODBC-Verbindung ist bereits eingerichtet und ich denke
über diese sollte es möglich auf den Server zu zugreifen. Kann mir da jemand
weiterhelfen?
Danke

Gruss
Lukas
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schleif
19/03/2008 - 11:21 | Warnen spam
luker schrieb am 19.03.2008 10:45:

Ich versuche gerade mithilfe von SQL und VBA Daten von einem SQL-Server
abzurufen, nur hab ich jetzt das Problem wie stelle ich die Verbindung zum
SQL-Server her. Eine ODBC-Verbindung ist bereits eingerichtet und ich denke
über diese sollte es möglich auf den Server zu zugreifen. Kann mir da jemand
weiterhelfen?



Ich mache es mit ADO. Dafür brauchst Du einen Verweis. Die
Versions-Nummer kann variieren.

Microsoft ActiveX Data Objects 2.8 Library

Die Konstanten im Code müsstest Du bitte anpassen. "test_localhost"
greift bei mir auf den lokalen MySQL-Server zu. Funktioniert aber auch
mit externen Datenbanken, wenn die ODBC-Quelle als solche korrekt
funktioniert.

Peter


Sub odbc()

'Microsoft ActiveX Data Objects 2.8 Library
'
Dim rs As New ADODB.Recordset
Dim sql As String
Dim str As String
Dim feld As Variant

Const DSN = "test_localhost"
Const TABLE = "test"

sql = "SELECT * FROM " & TABLE

rs.Open sql, "DSN=" & DSN

While Not rs.EOF
For Each feld In rs.Fields
str = str & vbTab & feld
Next
str = str & vbCr
rs.MoveNext
Wend

rs.Close

MsgBox str
End Sub

Ähnliche fragen