Zugriff auf Vista Public Ordner unter Win98 / WinME funktioniert nicht

18/06/2008 - 19:04 von Christian van der Linde | Report spam
Hallo!


Ich habe hier ein kleines Netzwerk mit 4 Rechnern. Ein Rechner hat
Windos Vista mit allen aktuellen Updates / Patches. Zwei Rechner
Windows ME, einer Windows 98 SE.

Auf dem Vista Rechner sind im Netzwerk- und Freigabecenter folgende
Einstellungen vorgenommen:

Netzwerkerkennung AN
Freigabe von Dateien AN
Freigabe des öffentlichen Ordner AN
Freigabe von Druckern AN
Kennwortgeschütztes Freigeben AUS
Freigabe von Mediendateien AUS

Alle Rechner hàngen an einem Switch.

Die Firewall des Vistarechners wurde zu Testzwecken ausgeschaltet.
Alle Rechner sind in der Arbeitsgruppe "PRIVAT".

Von den Windows 98 und MW Rechner aus wird der Vista Rechner in der
Netzwerkumgebung gefunden. Auch der Ordner "Public" ist zu sehen. Wenn
man den Ordner öffnet, kommt aber erst nach ca. 10 Minuten ein Ordner
"Documents" dieser Ordner làsst sich entweder gar nicht öffnen oder
nach weiteren ca. 10 Minuten komme ein leerer Ordner.

Der Zugriff vom Vist Rechner auf Freigaben der Win98 / MW Rechner
funktioniert einwandfrei und schnell.
Was habe ich falsch gemacht? Wer hat eine Idee?
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
18/06/2008 - 21:13 | Warnen spam
Christian van der Linde schrieb:

Der Zugriff vom Vist Rechner auf Freigaben der Win98 / MW Rechner
funktioniert einwandfrei und schnell.
Was habe ich falsch gemacht? Wer hat eine Idee?



Auf allen Rechnern gibts den gleichen Benutzer mit *NICHT* LEEREM*
Passwort? Wenn nein, dann leg mal einen überall an.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen