Zugriff auf Webservice-Funktion gibt Protokollverletzung zurück

23/12/2009 - 10:33 von Volker Strähle | Report spam
Guten Tag,

ich habe ein Problem mit dem Zugriff auf einen Webservice.

Windowsform mit folgendem Code:

Dim i as Integer
Dim parentid2() as localhost.Categories
Dim wsxtc As New localhost.dbqueries
For i = 0 To 10
parentid2 = wsxtc.GetCategories() '<<< Absturzstelle
Next

alternativ probiert:

Dim i as Integer
Dim parentid2() as localhost.Categories
For i = 0 To 10
Dim wsxtc As New localhost.dbqueries
parentid2 = wsxtc.GetCategories() '<<< Absturzstelle
wsxtc.Dispose()
Next

Mein Problem ist nun, dass der Code beim 1. Durchlauf (i=0) immer
funktioniert. Bei i=1 oder i=2 manchmal, spàtestens bei i=3 auf jeden Fall
abstürzt.

Die Fehlermeldung lautet:
Der Server hat eine Protokollverletzung ausgeführt..
Section=ResponseStatusLine

Die Suchmaschine meiner Wahl hat zwar ausgespuckt, dass es ein Problem mit
den HTTP-Header sein soll und man useUnsafeHeaderParsing="true" setzen
soll, aber das brachte keinen Erfolg. Würde mich auch wundern, da je der 1.
Aufruf der Webservicefunktion immer klappt.

Fehler des Webservice auf dem Server würde ich ausschließen, da ja der 1.
Aufruf immer erfolgreich ist, und andere Services mit mehrmaligem Aufruf auf
dem Server funktionieren.

VS2005/.Net2.0
Webservice Apache/php

Hat jemand eine Idee, wo ich noch ansetzen kann?


Volker
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Strähle
23/12/2009 - 11:54 | Warnen spam
Ich habe jetzt folgenden Würg-Around gefunden (finde ich wirklich 'würg'):

Dim res As Boolean=false
Dim i, j as Integer=0
Dim parentid2() as localhost.Categories
For i = 0 To 10
Dim wsxtc As New localhost.dbqueries
While res = False
Try
parentid2 = wsxtc.GetCategories()
res = True
Catch ex As Exception
j += 1
End Try
End While
res = False
wsxtc.Dispose()
Next

aber gefallen tut mir das gar nicht. Ich beschieße meinen Server ja mit viel
zu vielen unnötigen Anfragen. j kam immer so auf 10.

Gibt es denn da nicht noch was?

Volker

Ähnliche fragen