Forums Neueste Beiträge
 

Zugriff auf Website über Internet Explorer oder Firefox nicht möglich (Fatal Error)

29/05/2009 - 12:06 von Matthias Keller | Report spam
Hallo zusammen,

habe bei einem Kunden, beim Aufrufen einer Website folgende Fehlermeldung:

Fatal error: Uncaught exception 'Zend_Controller_Router_Exception' with
message 'Cannot assemble. Too few arguments?' in
/www/sti/repos/libs/zfw-1_8_1/Zend/Controller/Router/Route/Regex.php:195
Stack trace: #0
/www/sti/repos/libs/zfw-1_8_1/Zend/Controller/Router/Rewrite.php(433):
Zend_Controller_Router_Route_Regex->assemble(Array, true, true) #1
/www/sti/repos/libs/zfw-1_8_1/Zend/View/Helper/Url.php(49):
Zend_Controller_Router_Rewrite->assemble(Array, 'n_index', true, true) #2
/www/sti/repos/zfw-frontend/views/helpers/Url.php(31):
Zend_View_Helper_Url->url(Array, 'n_index', true) #3 [internal function]:
STI_View_Helper_Url->url('n_index', Array) #4
/www/sti/repos/libs/zfw-1_8_1/Zend/View/Abstract.php(341):
call_user_func_array(Array, Array) #5 [internal function]:
Zend_View_Abstract->__call('url', Array) #6
/www/sti/repos/zfw-frontend/views/scripts/error/error.phtml(80):
STI_Lib_View_NTpl->url('n_index', Array) #7
/www/sti/repos/includes/STI/Lib/View/NTpl.php(60):
include('/www/sti/repos/...') #8 /www/sti/repos/libs/zfw-1 in
/www/sti/repos/libs/zfw-1_8_1/Zend/Controller/Router/Route/Regex.php on line
195

Habe ich Internet schon ein wenig recherchiert, habe aber keine Lösung für
dieses Problem gefunden.

Wàre dankbar für einen Tipp

Vielen Dank im voraus

Matthias Keller
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerold Mittelstädt
29/05/2009 - 12:15 | Warnen spam
Hallo,

Matthias Keller schrieb:
habe bei einem Kunden, beim Aufrufen einer Website folgende Fehlermeldung:

Fatal error: Uncaught exception 'Zend_Controller_Router_Exception' with
message 'Cannot assemble. Too few arguments?' in
/www/sti/repos/libs/zfw-1_8_1/Zend/Controller/Router/Route/Regex.php:195



Das liegt am Server/PHP. Da hat sich was verrant.
Hat überhaupt nichts mit WindowsXP oder àhnlichem zu tun.

Stack trace: #0


[Schnapp]

Die Stapelüberwachung, die dem für die Seite verantwortlchen
möglicherweise weiterhilft die Ursache des Fehlers und der
vorhergegangen Aufrufe mitteilt

Habe ich Internet schon ein wenig recherchiert, habe aber keine Lösung für
dieses Problem gefunden.



Mach Dir keinen Kopf, Du bist unschuldig.

Wàre dankbar für einen Tipp



Alles was Du machen kannst ist dem Seitenbetreiber mitteilen, dass was
gegen die Wand gefahren ist. Ist ein Programmierfehler in der Anwendung
(regex.php, zeile 195; wahrscheinlich wird eine Prozedur mit zu wenig
übergebenen Argumenten aufgerufen).

Immer dieses PHP-Gedöns.. ;)

Viele Grüße!

Ähnliche fragen