Zugriff Temporary Internet Files

31/08/2007 - 13:12 von Lutz Haudenrich | Report spam
Hallo NG,

ich habe ein Problem mit dem IE6, SP2 auf WinXP Sp2. Ich möchte aus einer
Applikation (SAP) eine Tiff-Datei öffnen. Dabei startet SAP das Programm
Office Document Imaging, was auch OK ist. Habe ich keinen IE geöffnet,
bekomme ich die Fehlermeldung: Die Datei "C:\Temporary Internet
Files\Dateiname“ kann nicht geöffnet werden. Überprüfen sie den Dateinamen
und die Zugriffsberechtigung." Habe ich einen IE geöffnet kann das Programm
Office Document Imaging die Datei öffnen. Es scheint ein Sicherheitsfeature
zu sein, dass kein Programm auf die Temporàren Internet Files zugreifen darf
(zumindest solange noch kein IE aktiv ist). Kann mir jemand sagen wie ich
das abstellen kann?

Vielen Dank
Lutz
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai Schaetzl
31/08/2007 - 21:31 | Warnen spam
Lutz Haudenrich schrieb am Fri, 31 Aug 2007 04:12:02 -0700:

Die Datei "C:\Temporary Internet
Files\Dateiname“ kann nicht geöffnet werden. Überprüfen sie den Dateinamen
und die Zugriffsberechtigung." Habe ich einen IE geöffnet kann das Programm
Office Document Imaging die Datei öffnen. Es scheint ein Sicherheitsfeature
zu sein, dass kein Programm auf die Temporàren Internet Files zugreifen darf



Nicht direkt würde ich sagen. Wenn due eine Datei im IE-Cache bearbeiten
willst, so gibt es dort keine Datei "C:\Temporary Internet
Files\Dateiname.tiff“ (als Beispiel), das wàre vielmehr eher sowas wie
"C:\Temporary Internet Files\Content.ie5\XYZMOFGB\Dateiname.tiff“.
Logischerweise erhàltst du also eine Fehlermeldung. Ich nehme an, daß wenn der
IE geöffnet ist, dieses Office Imaging eine andere API-Funktionen benutzt, um
darauf zuzugreifen. Bei anderen Programmen wàre das nicht unbedingt so, bei
denen könnte der Zugriffsfehler immer auftauchen ;-)

Kai
Infos zum IE: http://iefaq.info & http://ie6.winware.org
Infos zu Windows und OE: http://www.mvps.org & http://oe-faq.de
Infos über Updates: http://patch-info.de

Ähnliche fragen