Zugriff verweigert

14/07/2008 - 15:57 von Merwed | Report spam
Hi!

Neuerdings bekomme ich den Fehler "Zugriff verweigert", wenn ich eine
bestimmte Datei aus Microsofts Visual Studio heraus abspeichern will. Es
handelt sich dabei um die Projektmappendatei xxx.sln.

Auf einer Freigabe eines Windows-2003-Servers liegt ein
Visual-Studio-Projekt mit einer Quelldatei *.cs und einer Projektdatei
*.csproj. Es ist in dem Verzeichnis noch keine(!) Projektmappendatei *.sln
vorhanden. Die Freigabe ist auf meinem lokalen Computer als Netzlaufwerk W:
verbunden.

Ich öffne nun die *.csproj-Datei mittels Doppelklick und Visual Studio 2008
prof. öffnet sich. Ein Klick auf das mehrfache Diskettensymbol "Alles
speichern" fordert zur Eingabe eines Zielverzeichnisses für die neu
anzulegende Projektmappendatei *.sln auf. Ich wàhle den vorgegebenen
Vorschlag aus, die Projektmappendatei im gleichen Verzeichnis zu erzeugen.

Bei Betàtigen des Speichern-Knopfes erhalte ich folgenden Fehler:

'Die Projektmappendatei xxx.sln wurde nicht erfolgreich geschrieben.
Überprüfen Sie, ob der Standort verfügbar, die Datei beschreibbar und
genügend Speicherplatz auf dem Datentràger vorhanden ist.'

Bestàtige ich den Dialog mit OK und Betàtige im immernoch offenen "Speichern
unter"-Dialog abermals den Speichern-Knopf, erhalte ich nun (und ab da
immer) die Meldung:

'Sie verfügen nicht über die Berechtigung zum Speichern in diesem Pfad.
Wenden Sie sich an den Administrator, um diese Berechtigung zu erhalten.'

Zunàchst habe ich ganz ordentlich alle Berechtigungseinstellungen geprüft
und keine Fehler festgestellt. Für alle Fàlle habe ich dann dem Verzeichnis,
in dem ich speichern möchte, die Berechtigung Jeder/Vollzugriff eingeràumt.
Eine Abfrage der effektiven Berechtigungen bestàtigt das. Die
Freigabeberechtigungen sind auch i. O. Ich habe dann den ProcessExplorer von
MS/Sysinternals verwendet, um zu sehen, ob die Datei bereits verwendet wird.
Die Datei wird weder auf dem Server, der die Freigabe hostet noch auf meinem
lokalen System verwendet. Für alle Fàlle habe ich den Server und meinen
lokalen Computer neugestartet und mich nochmals überzeugt, dass niemand auf
die Datei zugreift. Ich habe mit dem ProcessExplorer alle nicht essentiellen
Prozesse beendet (auch explorer.exe) und mittels Ausführen eine
Kommandoshell gestartet um den folgenden Befehl auszuführen:

'copy "aaa" > xxx.sln'

Der Befehl liefert den Fehler "Zugriff verweigert".

Ich habe dann das Verzeichnis gelöscht (das war möglich) und ein neues
anders benanntes Verzeichnis angelegt. In dem neuen Verzeichnis habe ich
eine Datei xxx.sln mittels obigen Befehls angelegt. Ich habe das neue
Verzeichnis umbenannt, sodass es den alten Namen tràgt. Anschließend schlug
das obige Kommand (diesmal mit >>)wieder fehl.

Ich habe inzwischen das Gefühl, dass Visual Studio sich irgendwie namentlich
gemerkt hat, dass eine Projektmappendatei mit diesem Namen nicht angefasst
werden darf.

Kann jemand was dazu sagen oder weiß jemand ein Tool, mit dem man
herausbekommen kann, wo/von wem der Zugriff verweigert wird...?

Danke!!

xpost mpdged.vstudio, mpdwv.administration
fup'2 mpdwv.administration
 

Lesen sie die antworten

#1 David Meier
30/07/2008 - 15:33 | Warnen spam
"Merwed" wrote:


[...]
Kann jemand was dazu sagen oder weiß jemand ein Tool, mit dem man
herausbekommen kann, wo/von wem der Zugriff verweigert wird...?

Danke!!




Wie wàrs mit "ProcMon" von Sysinternals. Das könnte die weiterhelfen!

Ähnliche fragen