Forums Neueste Beiträge
 

"Zugriff verweigert" - Trotz Vollzugriff

04/09/2007 - 21:18 von Ulrich Bürgi | Report spam
Hallo NGler!

Ich bin kurz vor dem Verzweifeln.
Ich habe in Verzeichnis 'A' einige Unterverzeichnisse welche ich alle
nach Verzeichnis 'B' verschieben will. Doch bei zweien hat dies nicht
funktioniert. Zuerst erscheint die Meldung, dass man
Administatorberechtigung benötige, und nach dem Bestàtigen erscheint
der Dialog

"Zugriff auf den Zielordner wurde verweigert"
"Sie benötigen Berechtigungen zum Durchführen des Vorgangs".

Genau dasselbe geschieht übrigens auch, wenn man die Order in den
Papierkorb verschieben will. Beim Versuch die Verzeichnisse endgültig
zu löschen, (Shift+Delete) passiert gar nichts! Also es erscheint auch
kein Berechtigungs-Dialog...

Die beiden Verzeichnisse scheinen aber unterschiedliche Gründe zu
haben, warum ich sie nicht löschen kann:
denn beim ersten Unterverzeichnis erscheint: "Der aktuelle Besitzer
kann nicht angezeigt werden." Ich kann aber den Besitz nicht
übernehmen; "Zugriff verweigert"

Ansonsten bin ich der Besitzer aller involvierten Verzeichnissen und
Dateien, habe Administratorrechte und laut Dialog sàmtliche "effektive
Berechtigungen".

Hat jemand eine Ahnung, an was das alles liegt, und wie man es beheben
kann?

Danke,
Ulrich
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Schmidt
05/09/2007 - 11:54 | Warnen spam
Ulrich Bürgi schrieb:
Hallo NGler!

Ich bin kurz vor dem Verzweifeln.
Ich habe in Verzeichnis 'A' einige Unterverzeichnisse welche ich alle
nach Verzeichnis 'B' verschieben will. Doch bei zweien hat dies nicht
funktioniert. Zuerst erscheint die Meldung, dass man
Administatorberechtigung benötige, und nach dem Bestàtigen erscheint
der Dialog

"Zugriff auf den Zielordner wurde verweigert"
"Sie benötigen Berechtigungen zum Durchführen des Vorgangs".



Klingt nach fehlendem Dateibesitz, aber wie Du schon schriebst:

denn beim ersten Unterverzeichnis erscheint: "Der aktuelle Besitzer
kann nicht angezeigt werden." Ich kann aber den Besitz nicht
übernehmen; "Zugriff verweigert"

Ansonsten bin ich der Besitzer aller involvierten Verzeichnissen und
Dateien, habe Administratorrechte und laut Dialog sàmtliche "effektive
Berechtigungen".

Hat jemand eine Ahnung, an was das alles liegt, und wie man es beheben
kann?



Probier mal, die Partition auf Fehler zu überprüfen, vielleicht hat sich
das System beim Schreiben der Sicherheitsbeschreibungen ja "verschluckt"
und làsst Dich nicht mehr dran.

Administrator-CMD-Konsole, chkdsk /f X: wenn Du neugierig bist, was
er macht kannst Du noch ein /v anhàngen.

Anschließend nochmal den Besitzer des Verzeichnisses und seiner
Bestandteile auf Dich setzen und dann sollte es wieder funktionieren.

HTH
Andi

Ähnliche fragen