Zugriffe auf Laufwerke und Programme einschränken

11/01/2010 - 13:32 von Robert Gerster | Report spam
Hallo.

Angekratzt hatten wir das eine Problem schon in einem anderem Thread.

Wie gesagt suche ich nach einer Möglichkeit auf unseren Terminalservern

1. die Laufwerke mittels Richtlinie auszublenden. Nicht nur für den
Windows Explorer, sondern auch für andere Explorer oder Commander oder
wie die Teile sich sonst schimpfen.

2. den Start von Fernwartungsprogrammen zu unterbinden

3. nur den Start von bestimmten Programmen zu erlauben.

Ich habe schon viel gegoogelt, gelesen und probiert. Sieht für 1 und 2
schlecht aus. Für 3 würde ich das

https://www.uni-rostock.de/Rechenze...rict.shtml

in Erwàgung ziehen.

Trotzdem wollte ich mal in die Runde fragen. Hier haben sicher noch mehr
solche Probleme.

Bitte kommt nicht mit Erziehung. Das funktioniert nicht. Nach dem ich
letzt gar den Ikea-Küchenplaner auf einem TS gefunden habe, habe ich es
aufgegeben.

Gruss Robert
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
11/01/2010 - 13:56 | Warnen spam
Hi,

Am 11.01.2010 13:32, schrieb Robert Gerster:
1. die Laufwerke mittels Richtlinie auszublenden. Nicht nur für den
Windows Explorer, sondern auch für andere Explorer oder Commander oder
wie die Teile sich sonst schimpfen.



das geht definitiv nicht. Nur der Explorer kann entpsrechend
konfiguriert werden.

2. den Start von Fernwartungsprogrammen zu unterbinden
3. nur den Start von bestimmten Programmen zu erlauben.



Reine Whitelist über SRP - Software Restriction Policies.
ist möglich.
http://www.gruppenrichtlinien.de/Ho...licies.htm

Wobei Application Locker mit Windows Server 2008 R2 wesentlich
komfortabler ist.

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen