Zugriffsproblem SQL 2008 Express

01/06/2010 - 07:36 von Susanne Senger | Report spam
Hallo, NG,

ich hatte gestern 2 nervige und für mich nicht nachvollziehbare Probleme
mit SQL. Ich bin zwar nicht der Admin dort, aber der Admin hat mir ein
Konto mit kompletten Admin-Rechten zur Verfügung gestellt. Ich versuchte
gestern, eine 2. Instanz auf dem Server zu installieren, dabei erhielt
ich jedesmal die Fehlermeldung
"Die SQL Server Browser-Konfiguration für das Feature
'SQL_Browser_Redist_SqlBrowser_Cpu32' wurde von dem Benutzer nach einen
vorherigen Installationsfehler abgebrochen. Letzter versuchter Schritt:
Das Konto 'Admin2@Domaene.loc' wird der Dienstgruppe
'SQLServer2005SQLBrowserUser$SERVER' von SQL Server Browser hinzugefügt"

Die kurze Fehlermeldung lautete, Admin2@Domaene.loc unbekannt.

Die fehlerhafte Instanz war jeweils angelegt, aber nicht verwendbar,
Reparaturinstallationen liefen in den gleichen Fehler.

Ich verstehe nicht, wieso Admin2@Domaene.loc unbekannt ist, er ist im AD
ordnungsgemàß vorhanden, Mitglied u. a. in der Admin-Gruppe.

2. Problem: Ich wollte von einem Client aus auf die Daten in der 1.
SQL-Instanz zugreifen. Der Zugriff erfolgte über SQL-Sicherheit und der
gleiche Zugriff mit der gleichen SQL-Anmeldung funktioniert über andere
Clients problemlos. Die Rechte des Windows-Users sollten doch hier beim
Zugriff auf SQL keine Rolle spielen. Trotzdem konnte ich von diesem
Client aus mit der gemeinsamen SQL-Anmeldung nicht auf den SQL-Server
zugreifen. Kann mir jemand das erklàren?

Danke schon mal.

Gruß aus München
Susanne
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
01/06/2010 - 15:39 | Warnen spam
Hallo Susanne,

Susanne Senger schrieb:
Hallo, NG,

ich hatte gestern 2 nervige und für mich nicht nachvollziehbare Probleme
mit SQL. Ich bin zwar nicht der Admin dort, aber der Admin hat mir ein
Konto mit kompletten Admin-Rechten zur Verfügung gestellt. Ich versuchte
gestern, eine 2. Instanz auf dem Server zu installieren, dabei erhielt
ich jedesmal die Fehlermeldung
"Die SQL Server Browser-Konfiguration für das Feature
'SQL_Browser_Redist_SqlBrowser_Cpu32' wurde von dem Benutzer nach einen
vorherigen Installationsfehler abgebrochen. Letzter versuchter Schritt:
Das Konto '' wird der Dienstgruppe
'SQLServer2005SQLBrowserUser$SERVER' von SQL Server Browser hinzugefügt"



Wegen des Namensmix:
Existiert darauf bereits ein SQL Server 2005 (Express)
und 2008 soll als weitere Instanz dazukommen?

Ein àhnliches Problem scheint zu sein:
http://social.msdn.microsoft.com/fo...a66edb8fc/

(schau mal in den Setup-Protokollen, ob vergleichbare Meldungen auftreten)

Die kurze Fehlermeldung lautete, unbekannt.



was ggf. ein "falscher Fehler" durch Zugriffsprobleme ist.

2. Problem: Ich wollte von einem Client aus auf die Daten in der 1.
SQL-Instanz zugreifen. Der Zugriff erfolgte über SQL-Sicherheit und der
gleiche Zugriff mit der gleichen SQL-Anmeldung funktioniert über andere
Clients problemlos. Die Rechte des Windows-Users sollten doch hier beim
Zugriff auf SQL keine Rolle spielen. Trotzdem konnte ich von diesem
Client aus mit der gemeinsamen SQL-Anmeldung nicht auf den SQL-Server
zugreifen. Kann mir jemand das erklàren?



Nur wenn Du definitiv über TCP/IP zugreifst. Bei Named Pipes
spielt es eine Rolle, da man über IPC Zugriff haben muß.
Um zu prüfen, ob es daran liegt, erzwinge TCP, in dem Du
tcp:SERVER\INSTANZ angibst.

Gruß Elmar

P.S.: Die NG wird (heute) geschlossen, weiter ggf. in
http://social.msdn.microsoft.com/Fo.../sqlserver

Ähnliche fragen