Zugriffsrecht ändern. Ubuntu 10.04

09/12/2010 - 02:28 von Lepton Nevron | Report spam
Hallo,

hab grad Ububtu-sudio 10.04 installiert und wollte in
der grub-Datei einen Eintrag àndern, bekam aber die
Meldung, dass kein Zugriffsrecht.

Beim Installieren habe ich nur ein Benutzerkonto
mit Namen und Passw. eingerichtet. Im "root"-Profil
komme ich aber nicht rein, da kein Passwort. ...?
Re. Maus auf die Datei führte auch nicht weiter.


Noch eine Frage: Wenn ich jetzt eine grub-Änderung
übernehmen will, soll man ja "grub-install" eingeben.
Ich nehme an, im Programm "Terminal"? Da eingeben und
auf Enter? Oder gàbe es dann auch Zugriffsprobleme?


Danke für Hilfen, viele Grüße, L.
 

Lesen sie die antworten

#1 G
09/12/2010 - 07:39 | Warnen spam
Hi,

Am Thu, 09 Dec 2010 02:28:25 +0100 schrieb Lepton Nevron:
hab grad Ububtu-sudio 10.04 installiert und wollte in der grub-Datei
einen Eintrag àndern, bekam aber die Meldung, dass kein Zugriffsrecht.



Benutze vor dem Kommando sudo. Also z.B. "sudo nano /etc/default/
grub" (eigenes Kennwort wird abgefragt). Braucht man eine Kommandokonsole
als root kann man "sudo bash" eingeben. Als aller letzte Möglichkeit
(aber wirklich nicht empfohlen), kann man den root-Account aktivieren,
indem man ihm ein Kennwort vergibt "sudo passwd root".

Noch eine Frage: Wenn ich jetzt eine grub-Änderung übernehmen will, soll
man ja "grub-install" eingeben.



Ich hàtte update-grub benutzt. Denn grub-install installiert den ganzen
Bootloader erneut - ist ja nicht nötig. update-grub macht aus den
Dateien /etc/default/grub und /etc/grub/* die Konfigurationsdatei /boot/
grub/grub.cfg. Ändert man letztere von Hand dann macht jedes Update alles
kaputt.

By the way: Weiß jemand, wie man letzteren Mechanismus abschalten kann?
Ich hàtte gerne wieder eine grub.cfg, die ich von Hand schreibe. Bin ja
inzwischen so alt, dass man sich sagt "das ging früher auch anders" ;-)

Grüße!

Ähnliche fragen