Forums Neueste Beiträge
 

Zugriffsrechte nach Konvertierung FAT -> NTFS

30/10/2007 - 20:46 von Tilman Räger | Report spam
Hallo,

seit der Konvertierung meiner Festplatten von FAT nach NTFS hat mein
normaler Benutzer in vielen - nicht allen - Verzeichnissen keine
Schreibrechte mehr. Die Verzeichnisse sind als teilweise
Schreibgeschützt markiert, was sich jedoch nicht àndern làßt. Die
Nachfrage bei einem befreundeten PC-Hàndler brachte nur die Antwort
"die Verzeichnisse neu anlegen und die Inhalte umkopieren"
nur ist mir das Verfahren dann doch ein wenig zu aufwendig. Gibt es
vielleich einen einfacheren Weg, dem abzuhelfen.

Die von Unix und auch àlteren NT-Versionen bekannten Rechte werden
übrigens im Explorer nicht angezeigt.

Betriebssystem ist XP Prof.

Für alle Antworten schon einmal im Voraus Danke.

Tilman Ràger
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Fischer
30/10/2007 - 21:04 | Warnen spam
Tilman Ràger schrieb:
Hallo,

seit der Konvertierung meiner Festplatten von FAT nach NTFS hat mein
normaler Benutzer in vielen - nicht allen - Verzeichnissen keine
Schreibrechte mehr. Die Verzeichnisse sind als teilweise
Schreibgeschützt markiert, was sich jedoch nicht àndern làßt. Die
Nachfrage bei einem befreundeten PC-Hàndler brachte nur die Antwort



Freigaben zurücknehmen und wieder neu vergeben

Gruß
Henning Fischer

Ähnliche fragen