Zulässige Festplattengrösse und SATA2

21/03/2008 - 19:04 von Lothar Rodemund | Report spam
Hi,

mein altes GB-Board K8VT800(Pro) betreibt zwei SATA-Platten (2x200GB).
Eine neue SATA2-Platte (500 GB) wird schon im BIOS (akteller Stand)
nicht erkannt. Würde ein zusàtzlicher SATA2-Controller helfen oder
hilft jetzt nur noch IDE, wenn ja in welcher Grösse. Bei Gigabyte habe
ich keine Infos gefunden.

Danke
Lothar
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Mewes
22/03/2008 - 15:23 | Warnen spam
Hallo,

Lothar Rodemund schrieb:

mein altes GB-Board K8VT800(Pro) betreibt zwei SATA-Platten (2x200GB).
Eine neue SATA2-Platte (500 GB) wird schon im BIOS (akteller Stand)
nicht erkannt. Würde ein zusàtzlicher SATA2-Controller helfen oder
hilft jetzt nur noch IDE, wenn ja in welcher Grösse. Bei Gigabyte habe
ich keine Infos gefunden.



Wenn Dein Mutterbrett wirklich ein aktuelles BIOS hat
http://www.gigabyte.de/Support/Moth...?ProductID10
und die Platte nicht so erkannt wird, wie Du das gerne möchtest, dann
könnte ein SATA2-Controller helfen.

Werden die Platten überhaupt nicht erkannt oder nur ein Teilstück?

kind regards / bis dahin

Martin Mewes

######################################################################
this article or eMail has been served with thunderbird
http://www.mozilla.com/thunderbird
######################################################################

Ähnliche fragen