Zur errechnende Anzahl von Zellen addieren

01/11/2007 - 22:48 von Andre | Report spam
Hallo:

Ich führe eine einfache Liste meines Stromverbrauches mit den Spalten
"vergangene Tage" und "Zàhlerstand". Manchmal schreibe ich tàglich
auf, manchmal einmal im Monat.

Wie kann ich nun den Verbrauch aufgrund der Eintragungen der letzen X-
Tage ausrechnen?
Oder für die Spalte "vergangene Tage" anders formuliert: Wie kann ich
ausrechnen, wieviele Zeilen ich addieren muss, bis die Summe der
vergangenen Tage >= X ist?


Gruß, André.
 

Lesen sie die antworten

#1 Dietmar Vollmeier
01/11/2007 - 23:08 | Warnen spam
Servus Andre!

*Andre* schrieb am 01.11.2007 um 22:48 Uhr...
Ich führe eine einfache Liste meines Stromverbrauches mit den Spalten
"vergangene Tage" und "Zàhlerstand". Manchmal schreibe ich tàglich
auf, manchmal einmal im Monat.

Wie kann ich nun den Verbrauch aufgrund der Eintragungen der letzen X-
Tage ausrechnen?
Oder für die Spalte "vergangene Tage" anders formuliert: Wie kann ich
ausrechnen, wieviele Zeilen ich addieren muss, bis die Summe der
vergangenen Tage >= X ist?



Schau mal bei der Hilfe unter SUMMEWENN

z.B.: =SUMMEWENN(Datumspalte;">="&HEUTE()-10;Zàhlerspalte)
^^
Anzahl der Tage

und tschüss,
Didi
"Die Kunst, langweilig zu sein, besteht darin,
alles zu sagen, was man weiß."

Ähnliche fragen