Zusaetzliche Absatzmarke beim Kopieren von Kopf-/Fusszeile

17/04/2008 - 16:15 von Christoph Sternberg | Report spam
Hallo,

Google hat mir nicht passendes ausgespuckt, jetzt probiere ich es hier:

Office-Version: 10 (2002/XP)

Mit einem Makro kopiere ich Kopf- und Fußzeile aus einer Vorlage in das
aktuelle Dokument, genauer: Kopf- und Fußzeile sollen durch die der
Vorlage ersetzt werden. Das mache ich folgendermaßen (die Variablen
docTarget und docSource wurden vorher mit den entsprechenden Dokumenten
gefüttert):

docTarget.Sections(1).Headers( _
wdHeaderFooterPrimary).Range.FormattedText = _
docSource.Sections(1).Headers( _
wdHeaderFooterPrimary).Range.FormattedText

Das gleiche dann nochmal mit Footers. Im Prinzip funktioniert das auch,
nur habe ich anschließend eine zusàtzliche Absatzmarke in Kopf-und
Fußzeile, die weder in Quelle noch in Ziel vorhanden war. Kann ich die
irgendwie vermeiden und wenn ja: wie?

Christoph Sternberg */\
E-Mail an Adresse im FROM wird ungelesen gelöscht
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Sternberg
18/04/2008 - 09:35 | Warnen spam
Ich meinte:

Im Prinzip funktioniert das auch,
nur habe ich anschließend eine zusàtzliche Absatzmarke in Kopf-und
Fußzeile, die weder in Quelle noch in Ziel vorhanden war.



Etwas genauer: Selbst wenn in Quelle und Ziel /keine/ Kopf-/Fußzeile
vorhanden war, habe ich z.Zt. anschließend eine Kopf- und eine Fußzeile
mit jeweils /zwei/ Absatzmarken.

Christoph Sternberg */\
E-Mail an Adresse im FROM wird ungelesen gelöscht

Ähnliche fragen