Zusammenarbeit von Care Innovations® und Linde Healthcare bei Entwicklung und Erweiterung von telemedizinischen Patientenversorgungsdiensten mit globaler Präsenz

02/09/2016 - 16:40 von Business Wire

Zusammenarbeit von Care Innovations® und Linde Healthcare bei Entwicklung und Erweiterung von telemedizinischen Patientenversorgungsdiensten mit globaler PräsenzNeue Partnerschaft hat global eine bessere Gesundheitsversorgung zu Hause und das Vermeiden von unnötigen Krankenhausaufenthalten für von Linde Healthcare versorgten Patienten zum Ziel.

Zusammenarbeit von Care Innovations® und Linde Healthcare bei Entwicklung und Erweiterung von telemedizinischen Patientenversorgungsdiensten mit globaler Präsenz

Care Innovations® ist Pionier im Bereich Verbinden der Versorgungskette mit dem Zuhause. Linde Healthcare ist Teil der The Linde Group und etablierter Akteur im Bereich Hauspflegedienste. Das Unternehmen konzentriert sich auf Patienten mit Atemwegserkrankungen und betreut mehr als 1,7 Millionen Patienten. Beide Organisationen haben heute den globalen Ausbau ihrer telemedizinischen Dienstleistungen für die Patientenversorgung im Rahmen einer neuen Partnerschaft bekannt gegeben.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20160902005566/de/

http://www.linde.com/en/index.html

http://www.linde.com/en/index.html

Nach eingehender Prüfung hat sich Linde für Care Innovations und die telemedizinische Lösung des Unternehmens, Health Harmony, entschieden, um seine gegenwärtigen telemedizinischen Versorgungsdienste global Patienten anzubieten, die an Atemwegserkrankungen, damit einhergehenden Komorbiditäten und anderen chronischen Erkrankungen leiden. Health Harmony gestaltet die telemedizinische Versorgung einfacher, indem es intuitive und einfach anwendbare Technologie bereitstellt, die die Patienten, Kliniker, Pflegekräfte und familiäre Pflegepersonen in die Lage versetzt, zusammen eine bessere Gesundheitsversorgung zu Hause im Rahmen des normalen Alltags zu erreichen, ganz gleich, wo dieses Zuhause örtlich angesiedelt ist.

„Bei Linde Healthcare steht die Verbesserung der Lebensqualität für Personen, die an chronischen Erkrankungen leiden, im Mittelpunkt. Die Technologie von Care Innovations wird uns beim Aufbau neuer und innovativer Dienste für Patienten zu Hause unterstützen“, sagte Urmi Prasad Richardson, der Chef von Linde Healthcare. „Die Entscheidung für eine zukünftige Zusammenarbeit mit Care Innovations fiel aufgrund seiner Fähigkeit, ergebnisorientierte telemedizinische Programme zu entwickeln und umzusetzen, die Patienten und Pflegekräfte besser einbinden und zu besseren Ergebnissen im häuslichen Umfeld bei geringeren Kosten führen. Diese Partnerschaft versetzt Linde Healthcare in die Lage, eine deutlich bessere Gesundheitsversorgung für unsere Patienten zu erbringen und die innovativsten telemedizinischen Überwachungstechnologien mit unserer globalen Expertise im Bereich Hauspflegedienste zu verbinden.“

Care Innovations und Linde Healthcare werden am Aufbau eines globalen telemedizinischen Umfelds zusammenarbeiten, das auf der technologischen Infrastruktur von Care Innovations und den Hauspflegediensten von Linde für Tausende von Patienten basiert. Es wird in verschiedenen geografischen Gebieten zum Einsatz kommen, darunter Nord- und Südamerika, Westeuropa und der asiatisch-pazifischen Raum, was für beide Organisationen eine signifikante Ausweitung der telemedizinischen Dienste bedeutet. Das Ziel ist die Bereitstellung von innovativen Therapien, die die Lücke zwischen der Gesundheitsversorgung in klinischen Einrichtungen und der im eigenen Haus schließt, für eine bessere Betreuung der Patienten zu Hause.

„Durch diese Partnerschaft mit Linde Healthcare bietet sich uns eine außerordentliche Chance, die telemedizinische Versorgung global auf Tausende von Patienten auszuweiten und die Gesundheitsversorgung für Patienten mit Atemwegs- und anderen Erkrankungen grundlegend zu verändern“, sagte Randy Swanson, Chief Executive Officer bei Care Innovations. „Linde ist ein zukunftsorientiertes Unternehmen, das aus erster Hand weiß, wie mithilfe der telemedizinischen Versorgung neue Betreuungsmodelle umgesetzt werden können, deren Vorteile unter anderem darin bestehen, dass die Patienten nicht in teuren klinischen Einrichtungen betreut werden müssen und die Kosten geringer sind. Wir sind zuversichtlich, dass aus ihrer breiten globalen Präsenz und eingehenden Expertise in der häuslichen Pflege kombiniert mit unserem umfassenden Spektrum an Technologie und Dienstleistungen eine innovative telemedizinische Infrastruktur hervorgehen wird, die einen Mehrwert für Linde erzielt und unsere Geschäftstätigkeit auf neue Bereiche ausweitet.“

Die Partnerschaft wird sich zunächst darauf konzentrieren, Patienten zu unterstützen, die an Atemwegserkrankungen leiden, darunter chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD). Studien haben gezeigt, dass neben den erzielten Kostenersparnissen2, Patienten mit COPD (als Untergruppe von chronischen Erkrankungen), die telemedizinische Dienste in Anspruch nehmen, eine um 54 Prozent geringere Rate an akuten erneuten Einweisungen ins Krankenhaus1 aufweisen. Die Partnerschaft wird eine maßgeschneiderte Kombination von häuslicher Pflege, Patientenbetreuung und logistischen Diensten aufstellen sowie die Entwicklung eines klinischen Programms und Hardware und Software, um Patienten stärker in ihre eigene Gesundheitsversorgung mit einzubinden. Der Einsatz wird sich landesabhängig unterscheiden und jedes Programm wird auf die spezifischen Bedürfnisse der Populationen in den entsprechenden Ländern oder Regionen zugeschnitten sein. Diese Partnerschaft wird Care Innovations und Linde Healthcare in die Lage versetzen, die Technologie und die Geschäftsvorgänge eingehend zu integrieren, zum Vorteil beider Organisationen.

Über Care Innovations

Care Innovations, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Intel Corporation, verknüpft die Versorgungskette mit dem häuslichen Bereich, ermöglicht eine bessere Interaktion der Patienten, familiären Pflegepersonen und Pflegefachkräfte sowie bessere Gesundheitsergebnisse zu Hause.

Als Experte im Bereich Technologie und Verhaltensänderung identifiziert Care Innovations durch Health Harmony die besten Methoden für Gesundheitsdienstleister und Krankenversicherungen, Echtzeitdaten aus der häuslichen Umgebung zu erfassen und in die Gesundheitsversorgung zu integrieren. Mehr Informationen finden Sie unter www.careinnovations.com.

Über Linde Healthcare

Linde Healthcare ist global im Bereich der integrierten Gesundheitsversorgung bei Atemwegserkrankungen führend. Es kombiniert pharmazeutische Gase, medizinische Geräte, Dienste und klinische Pflege in Lösungen, die sich an den Patienten orientieren. Seine Produkte und Dienstleistungen erzielen in der Versorgungskette vom Krankenhaus zum eigenen Zuhause positive Auswirkungen auf das Leben seiner Patienten und für seine Partner im Gesundheitswesen. The Linde Group ist mit globalen Geschäftseinheiten in mehr als 60 Ländern vertreten und wies 2015 einen Ertrag von 3,665 Milliarden Euro auf. Für weitere Informationen besuchen Sie uns auf Linde Healthcare online unter www.linde-healthcare.com.

Über The Linde Group

Im Finanzjahr 2015 erwirtschaftete The Linde Group einen Ertrag von 17,944 Milliarden Euro, womit es zu einer der führenden Gas- und Engineeringfirmen weltweit zählt, Rund 65.000 Mitarbeiter sind in mehr als 100 Ländern rund um den Globus beschäftigt. Die Strategie der The Linde Group ist auf langfristig rentables Wachstum ausgerichtet und konzentriert sich auf den Ausbau seiner internationalen Geschäftstätigkeit durch zukunftsorientierte Produkte und Dienstleistungen. Linde ist sich seiner Verantwortung gegenüber seinen Aktionären, Geschäftspartnern, Mitarbeitern, der breiteren Gesellschaft und der Umwelt in seinen einzelnen Geschäftsbereichen, Regionen und Standorten rund um den Globus bewusst. Das Unternehmen setzt sich für Technologien und Produkte ein, die die Ziele Kundenwert und nachhaltige Entwicklung vereinen. Für weitere Informationen besuchen Sie uns auf The Linde Group online unter www.linde.com.

1White paper: Hospitals of Distinction, Fraser Health uses new technologies to help COPD patients ‘BreatheWELL at Home’. 30. November 2013

2 Niksch, Alisa Niksch, M.D. and Rothman, Brian, M.D. The Value of Remote Patient Monitoring (RPM) Physicians’ Perspectives. HIMSS, 1. Dezember 2014. http://www.himss.org/value-remote-patient-monitoring-rpm-physicians-perspectives

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

ReviveHealth for Care Innovations
Bethany Parker, 615-577-1131
bp@thinkrevivehealth.com
oder
Linde Healthcare
Dr. Thomas Hagn, +49-89-357 57-1323
Linde AG, Corporate Communications & IR
Thomas.Hagn@linde.com


Source(s) : Care Innovations