Zusammenarbeit VS und ExpressionWeb - Erfahrungen?

18/11/2008 - 13:30 von Ralf Kaiser | Report spam
Hallo,

im Moment wird bei uns die Programmierung und das Design von einer Person,
dem Entwickler, erledigt. Das führt natürlich nicht immer zu optisch
wirklich schönen Ergebnissen :-)

Wir werden allerdings in absehbarer Zeit einen Designer einstellen (müssen)
der mit dem Entwickler eng zusammenarbeiten soll.

Hat schon jemand Erfahrungen mit der Zusammenarbeit von Entwicklern, die VS
verwenden, und Designern, die Expression Web verwenden, gesammelt? Ist das
wirklich so leicht und problemlos wie es in den Webetexten immer behauptet
wird? Wer fàngt dabei an: Erstellt der Entwickler einen zwar "hàsslichen"
Prototyp der funktioniert und dann vom Designer verschönert wird? Oder wird
zuerst das Design gebaut und das Gerüst dann mit Leben, also Code, gefüllt?
(Oder beides?)

Ciao,
Ralf
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Bandt
18/11/2008 - 21:31 | Warnen spam
Ralf Kaiser schrieb:
im Moment wird bei uns die Programmierung und das Design von einer
Person, dem Entwickler, erledigt. Das führt natürlich nicht immer zu
optisch wirklich schönen Ergebnissen :-)

Wir werden allerdings in absehbarer Zeit einen Designer einstellen
(müssen) der mit dem Entwickler eng zusammenarbeiten soll.

Hat schon jemand Erfahrungen mit der Zusammenarbeit von Entwicklern, die
VS verwenden, und Designern, die Expression Web verwenden, gesammelt?
Ist das wirklich so leicht und problemlos wie es in den Webetexten immer
behauptet wird? Wer fàngt dabei an: Erstellt der Entwickler einen zwar
"hàsslichen" Prototyp der funktioniert und dann vom Designer verschönert
wird? Oder wird zuerst das Design gebaut und das Gerüst dann mit Leben,
also Code, gefüllt? (Oder beides?)



Ein Webdesigner kann getrost mit Visual Studio arbeiten.
Wenn er eine WYSIWYG-Oberflàche benötigt, um seine
Arbeit zu machen, sollte er besser weiter woanders
nen Job suchen.

Gruß, Thomas [MVP ASP/ASP.NET]
http://www.69grad.de - Die ASP.NET-Profis aus Nürnberg

Ähnliche fragen