Zusammenarbeit zwischen Eversheds und IATA in Europa, Nordasien und im asiatisch-pazifischen Raum

03/03/2014 - 08:30 von Business Wire
Eversheds ist nun zentraler juristischer Dienstleister für die International Air Transport Association (IATA) in Europa, Nordasien und im asiatisch-pazifischen Raum. Bisher mandatierte IATA Eversheds ...

Eversheds ist nun zentraler juristischer Dienstleister für die International Air Transport Association (IATA) in Europa, Nordasien und im asiatisch-pazifischen Raum. Bisher mandatierte IATA Eversheds hauptsächlich in Afrika und im Nahen Osten.

IATA ist der globale Luftverkehrsverband für Fluggesellschaften und arbeitet mit seinen Mitgliedern und der gesamten Luftfahrtbranche zusammen, um einen sicheren, zuverlässigen und wirtschaftlichen Luftverkehr zu fördern. Die IATA ist in 60 Ländern präsent und vertritt 240 Fluggesellschaften aus 113 Ländern, die im Jahr 2012 Finanztransaktionen im Umfang von rund 370 Milliarden US-Dollar abwickelten.

Dieser neue Auftrag baut auf dem Erfolg der ersten Kooperation auf, die im April 2013 begann, als Eversheds zum juristischen Dienstleister der IATA für Afrika und den Nahen Osten ernannt wurde, um alle juristischen Dienstleistungen in 65 Ländern zu erbringen. Im Rahmen der jüngsten Vereinbarung, die eine Laufzeit von drei Jahren hat, wird Eversheds der IATA Rechtsberatung für weitere 93 Länder in Europa, Nordasien und der asiatisch-pazifischen Region zur Verfügung stellen. , Dies ist eines der weltweit größten Mandate dieser Art.

Neben der Beratung der IATA in allen juristischen Fragen wird Eversheds ein individuell zugeschnittenes Preismodell mit einer gemischten Honorarstaffelung für jede einzelne Region, einen innovativen, leistungsbasierten Gebührenanteil und Projektmanagementbestimmungen, die alle 156 Länder umfassen, bieten. Dieses einmalige Leistungsmodell wird gestützt durch konstante Qualität, Transparenz, klare Kostenkontrolle und Messgrößen, die sowohl für die IATA als auch für Eversheds nachvollziehbar sind. Die professionelle Bereitstellung dieses einmaligen juristischen Modells durch die Kanzlei begann mit der bahnbrechenden Partnerschaft mit Tyco im Jahr 2007 und bildet nach mehrjähriger Weiterentwicklung nun die Basis für die zentrale internationale Betreuung von mehr als 30 Konzernen.

Das Eversheds-Team wird von Stephen Hopkins, Head of Global Client Development und bereits Hauptansprechpartner von Tyco, geleitet. Die einzelnen Eversheds-Büros werden durch eigens abgestellte Projektmanager, führende Partner in den einzelnen IATA-Regionen und Stephen Hopkins unterstützt, der zentraler Ansprechpartner für die IATA sein wird.

Jeffrey Shane, General Counsel der IATA, sagte:

„Wir setzen hohe Erwartungen in Eversheds. Das Ziel der Rechtsabteilung der IATA liegt darin, bei der Unterstützung unserer Niederlassungen rund um den Globus sehr gute Leistungen zu erzielen. Wir waren von der hohen Qualität und Kostentransparenz der Dienstleistungen, die Eversheds für die IATA in Afrika und dem Nahen Osten erbracht hat, beeindruckt und freuen uns auf die weiteren Vorteile, die durch die einheitliche Beauftragung von Eversheds mit der externen Rechtsbetreuung für die drei besonders wichtigen Regionen unseres Geschäfts entstehen.“

Stephen Hopkins erklärte:

„Der Umfang dieses Mandats sucht auf weltweiter Ebene im juristischen Bereich seinesgleichen. Wir werden die gesamten Rechtsdienstleistungen für 158 Länder weltweit erbringen; das ist eine beachtliche Leistung. Die Beziehung mit der IATA wird durch beständige Qualität, Transparenz und Kostenkontrolle untermauert. Wir sind zuversichtlich, dass sich unsere Zusammenarbeit mit der IATA durch diese neue Vereinbarung weiterentwickeln und festigen wird.“

ENDE

Hinweise für Redakteure

Über Eversheds LLP

Für Eversheds LLP und seine weltweiten Büros sind über 4.500 Experten tätig, die private und öffentliche Unternehmen aus den Bereichen Wirtschaft und Finanzen betreuen. Diese Dienstleistungen werden durch ein Netz von 50 internationalen Büros in 29 Ländern erbracht. Eversheds vereint lokale Marktkompetenz mit dem Fachwissen, den Ressourcen und der internationalen Kompetenz einer der größten Anwaltskanzleien der Welt.

www.eversheds.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Für Eversheds
Chantel Gohil-Gray
Telefon: +44 (0) 207 919 4629
E-Mail: chantelgohil-gray@eversheds.com


Source(s) : Eversheds

Schreiben Sie einen Kommentar