Zusätzlicher DNS Server installation

10/04/2008 - 12:57 von Peter | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe folgende Frage. Wir unterhalten ein AD mit mehreren Standorten. An
einem dieser Standorte ist nun ein DC (auch GC) installiert (Server-2).
Unser DNS ist AD aktiviert (Server-1). Ich möchte nun an diesem
Aussenstandort einen DNS Server (Server-2) installieren, damit die Benutzer
bei Störungen weiter arbeiten können.
Was muss ich dabei beachten? Laut MS Doku arbeitet der DC auch als DNS
Server, aber ich habe kein Verwaltungstool gefunden. Bei einer Unterbrechung
des WANs, funktioniert die DNS Auflösung nicht mehr (was ich ja auch
irgendwie verstehe, da die Clients "nur" Server-1 als ihren DNS-Server
eingetragen haben).
Ich habe auch im Moment auf dem Server-2 den Server-1 als primàren
DNS-Server eingetragen. Was muss ich nun tun, damit der Server-2 als
DNS-Server richtig funktioniert, und die Clients sich über diesen aktivieren
können (DHCP settings sind soweit klar)? Am Server-2 würde ich die
Einstellung Server-1 als primàrer DNS-Server und Server-2 als sekundàrer
DNS-Server eintragen, wie unter

http://www.faq-o-matic.net/2007/01/...-reloaded/

von Frank beschrieben.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich bei der DNS Installation auf Server-2 eine
Primàre-Zone installieren muss mit dem gleichen Namen wie unser DNS-Zone auf
Server-1. Leider gibt die Doku dbzgl. nichts her. Die Einstellungen für Zone
Transfer möchte ich nicht aktivieren, da es ja AD basiert bleiben soll.

Gruß,

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Andy Wendel
10/04/2008 - 13:06 | Warnen spam
Hallo Peter,

Windows 2003?

Gruß

Andy

Ähnliche fragen