Zustellprobleme mit .com-Empfängern ?

05/01/2010 - 14:21 von Annegret Jäger | Report spam
Hallo NG,

wir haben seit ca. 3 Wochen den Exchange Server 2010 im Einsatz. Der
Mail-Empfang funktioniert problemlos. Der Mail-Versand dagegen leider nicht
immer. Den Grund habe ich leider noch nicht gefunden. Jetzt habe ich die
Vermutung, dass es mit der Empfàngeradresse zu tun hat. Alle Mails, deren
Mailempfànger mit .COM enden können nicht zugestellt werden.

Hat jemand eine Idee ob meine Vermutung zutreffen könnte, oder wie sonst
festgestellt werden kann woran es liegt?

Die Mails hàngen übrigens 2 Tage in der Warteschlange bis sie als
Unzustellbar zurück kommen. Zwischendurch kommen auch weitere
Zustellproblemnachrichten.

Danke im Voraus für Eure Hilfe.

Gruß Anne
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Steinsdorfer [MVP]
05/01/2010 - 19:59 | Warnen spam
Hi,

wir haben seit ca. 3 Wochen den Exchange Server 2010 im Einsatz. Der
Mail-Empfang funktioniert problemlos. Der Mail-Versand dagegen leider
nicht
immer. Den Grund habe ich leider noch nicht gefunden. Jetzt habe ich die
Vermutung, dass es mit der Empfàngeradresse zu tun hat. Alle Mails, deren
Mailempfànger mit .COM enden können nicht zugestellt werden.

Hat jemand eine Idee ob meine Vermutung zutreffen könnte, oder wie sonst
festgestellt werden kann woran es liegt?

Die Mails hàngen übrigens 2 Tage in der Warteschlange bis sie als
Unzustellbar zurück kommen. Zwischendurch kommen auch weitere
Zustellproblemnachrichten.



sind das wirklich alle Emails mit .com am Ende? Schick mir doch mal eine zum
Test. Wenn alles andere funktioniert dann habt ihr evtl. den Versand nach
.com gesperrt? Was genau steht denn in dem NDR der zurückkommt, bzw. im
SMTP-LOG?

Viele Grüße aus München

Walter Steinsdorfer [MVP]
http://msmvps.com/blogs/wstein

Ähnliche fragen